Welches Auge ist wichtiger?

06.07.2011
Teilen

Kunde in der Drogerie: „Ich hätte gerne eine Lesebrille mit +1 links und +2.5 rechts.

Drogistin: „Leider haben wir nur Lesebrillen mit der gleichen Korrektur in beiden Gläsern, für das, was sie wollen, müssen sie zum Optiker.“

Kunde: „Dafür habe ich keine Zeit! Geben sie mir eine mit … äh … welches ist das wichtigere Auge?“

Lustig: das kann man herausfinden. Es ist zwar nicht für den Wunsch des Kunden oben geeignet -ich schätze mal das gibt Kopfschmerzen, aber das kann er selber ausprobieren.

Für manche Sportarten (wie z.B. Bogenschiessen) ist es aber wichtig, das zu wissen.

Und so geht es:

 

1. Beide Hände vom Körper wegstrecken und mit ihnen ein Dreieck bilden, durch das man schauen kann (siehe Bild).

2. Mit beiden Augen offen schaut man durch das entstandene Loch und fixiert etwas – einen Türgriff oder einen Lichtschalter, oder so.

3. Dann schliesst man das linke Auge . Bleibt das anvisierte Objekt im Blickfeld ist man dominant auf dem rechten Auge. Ist das Objekt nicht mehr sichtbar, respektive sind die Hände nach rechts gerutscht, ist man dominant auf dem linken Auge.

4. Jetzt das Ganze als Kontrolle nochmals, nur schliessen wir jetzt zum Test das rechte Auge. Bleibt das anvisierte Objekt im Blickfeld ist man dominant auf dem linken Auge. Ist das Objekt nicht mehr sichtbar, respektive sind die Hände nach links gerutscht, ist man dominant auf dem rechten Auge.

Oder: 1. und 2. wie oben, dann bringt man die Hände so wie sie sind näher an das Gesicht, wobei man weiter das Objekt anvisiert. Wenn die Hände das Gesicht berühren, befindet sich das Loch vor dem dominanten Auge.

Ziemlich erstaunlich, ich hätte gedacht, man schaut etwa durch beide Augen gleich. Ich bin offenbar dominant auf dem linken Auge. Ihr?

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
246 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Ein Kunde kam vor ein paar Tagen in die Apotheke und erzählt diese Geschichte: Er hatte einen Auto-Unfall vor 4 mehr...
Die Patientin mit einer Krankenkasse, bei der sie gleich in der Apotheke bezahlen muss und der ich das Generikum mehr...
(Nicht von mir, aber ich find’s einfach … geil. ) Kunde kommt mit einem grossen Rezept. Apothekerin: „Es mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: