Fettnäpfchen, Mehrzahl

11.04.2011

Es gibt so Leute, die treten einfach in jedes Fettnäpfchen (und ich gehöre manchmal auch dazu)

Beim Regalaufräumen mitgehört zwischen zwei Kundinnen:

Kundin 1: „Du hast ja schön abgenommen!“

Kundin 2: „Ja, das liegt daran, dass ich länger krank war.“

Kundin 1 „Oh …. und wie geht es deinem Freund?“

Kundin 2: „Wir haben uns schon vor einigen Monaten getrennt.“

Kundin 1: „….“

 

Ja, das Gefühl kenne ich. Wie dort, wo ich mich nach der kranken Katze der Kundin erkundigte, nur um zu hören, dass sie 2 Wochen vorher gestorben ist. Upps. Sorry!

Artikel letztmalig aktualisiert am 20.06.2013.

0 Wertungen (0 ø)
231 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Irgendwie warte ich immer noch auf den öffentlichen, europaweiten Aufschrei. Aber bis jetzt ist die Medienlandschaft mehr...
Der Patient, den ich in der Apotheke habe, bezahlt grummelnd die 150 Franken für seine Medikamente. Er muss – er mehr...
Ich bin Mitglied verschiedener Apothekergruppen auf Facebook – so erstaunt es vielleicht nicht, wenn ich als mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: