Bowser & Blue

24.02.2014
Teilen

Zum Höhepunkt der Karnevalssession sei allen geneigten Lesern dieser Beitrag ans Herz gelegt: die Hymne der Koloproktologen. Sie schuften im Herz der Finsternis, arbeiten, wo keine Sonne scheint.

Der "Colorectal Surgeon Song" kommt von den aus Montreal stammenden Komikern George Bowser und Rick Blue, die bekannt für ihre absurd witzigen und satirischen Lieder sind. Seit 1978 touren sie mit ihren Programmen erfolgreich durch Kanada. In ihrem Repertoir auch ein Song zum Thema Vasektomie. Wer einmal Gelegenheit haben sollte, eine Liveshow der beiden zu sehen, dem sei dies wärmstens ans Herz gelegt.

Englisch-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

;-)

 

Bild Innenseite: © Jörg Brickheger / PIXELIO

Bild Außenseite: © Kim, flickr / CC by-sa

Artikel letztmalig aktualisiert am 11.03.2014.

62 Wertungen (4.71 ø)
540 Aufrufe
Medizin, Chirurgie
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Sandro
Vasektomie muss bekannter werden.In Deutschland sind nur 5% der Männer sterilisiert.Daher finde ich diesen Song super.Sollte auch in deutsch zu hören sein.(Carmen Nebel,Silbereisen etc.)
#6 am 12.02.2016 von Sandro (Gast)
  0
Wenn man sich nicht so ernst nimmt, ist der Song sehr witzig.
#5 am 11.03.2014 von Gast (Gast)
  0
Herr Lützenrath, ich mag auch z.B. keine "Volksmusiksendungen". Wenn man aber die Einschaltquoten erfährt, muß man einräumen:"Wat denn Ein´n sien Uhl, is denn Annern sien Nachtigall". ür mich war dieser Song zum Schmunzeln.
#4 am 04.03.2014 von Dr. Eberhard Stamm (Toxikologe)
  0
Georgios Athanasiadis
"Der Hit auf dem Amerikanischen Koloproktologen-Kongress"! Da sieht man einmal wieder, dass die Amerikaner Humor haben.
#3 am 03.03.2014 von Georgios Athanasiadis (Gast)
  0
saublöde
#2 am 26.02.2014 von Dr. med. Wolfgang Lützenrath (Arzt)
  0
ROFLMAO
#1 am 26.02.2014 von Gast (Gast)
  0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Penisringe gibt es aus Leder, Latex, Gummi, Silikon, weichem Kunststoff, aber auch aus Metal und können je nachdem mehr...
Glaubt man der aktuellen Fernsehwerbung, dann scheint es für die moderne Frau kaum etwas Erstrebenswerteres zu geben, mehr...
Droht ein psychisch Kranker damit, sich oder andere umzubringen, ist die Situation einfach: Aufgrund der Eigen-, mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: