Wie stressig ist ständige Erreichbarkeit?

07.01.2014
Teilen

Ständige Erreichbarkeit per Handy, Smartphone, Tablet und Laptop sind Fluch und Segen zugleich. Man kann die eigene Arbeit überall mit hinnehmen und entspannt seine Aufgaben erledigen. Die Entspannung kann aber auch erheblich unter dem ständigen Druck der Erreichbarkeit leiden.

Wie stressig ist ständige Erreichbarkeit?

Artikel letztmalig aktualisiert am 02.09.2015.

23 Wertungen (4 ø)
895 Aufrufe
Die maximale Zeichenanzahl für einen Kommentar beträgt 1000 Zeichen.
Die maximale Zeichenanzahl für ein Pseudonym beträgt 30 Zeichen.
Bitte füllen Sie das Kommentarfeld aus.
Bitte einen gültigen Kommentar eingeben!
Gast
Eigentlich ging es in der Untersuchung um Rufbereitschaft und nicht um ständige Erreichbarkeit, Parallelen lassen sich sicher aber ziehen.... Studien zur Erreichbarkeit werden auch demnächst veröffentlicht
#2 am 02.09.2015 von Gast
  0
Hobbit aus dem Nordend
Kennt den keiner einen Schalter zum ausschalten?
#1 am 09.01.2014 von Hobbit aus dem Nordend (Gast)
  0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
[dc_embed_media]http://tv.doccheck.com/de/movie/74241/sterblichkeit-wuerde-wem-wuerde-gebuehrt[/dc_embed_media] mehr...
[dc_embed_media]http://tv.doccheck.com/de/movie/74240/aerztliches-burnout-bei-wem-brennts[/dc_embed_media] mehr...
[dc_embed_media]http://tv.doccheck.com/de/movie/74239/arztbewertungsportale-laster-oder-chance[/dc_embed_media] mehr...

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: