PR: Acai Beeren

26.10.2018

Acai  Beeren sind eine traubenartige Frucht, die in den Regenwäldern Südamerikas wachsen. Sie werden von Acai-Palmen geerntet.

Die Früchte haben einen Durchmesser von etwa 1 bis 2 Zentimeternund eine tiefviolette Farbe. Der Samen macht etwa 80 Prozent der Frucht aus. Der Geschmack von Acai-Beeren wurde als eine Mischung aus Schokolade und Beeren beschrieben, mit einem leichten metallischen Nachgeschmack.

m_1540531519.jpg

Acai-Beeren wurden als Superfood bezeichnet, weil man für verbesserten Hautbild bis hin zur Gewichtsabnahme benutzen kann.

Acai enthält Chemikalien, die Antioxidantien sind. Antioxidantien sollen Körperzellen vor den schädlichen Auswirkungen chemischer Reaktionen mit Sauerstoff (Oxidation) schützen. Nach einigen Untersuchungen hat Acai mehr antioxidative Eigenschaften als Cranberry, Himbeere, Brombeere, Erdbeere oder Heidelbeere. Chemikalien in Acai können auch Schwellungen reduzieren, den Blutzuckerspiegel senken und das Immunsystem stimulieren.

Gesundheitliche Vorteile

Viele Obst- und Gemüsesorten bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, und Acai-Beeren sind hier keine Ausnahme.

Der Geschmack der Acai-Beeren, einmal verarbeitet und pulverisiert, wird oft als fruchtiges Rotweinaroma mit Schokoladennoten beschrieben. Innerhalb der Nährstoffmasse und der Haut sind die Acai-Beeren mit Antioxidantien, Aminosäuren, Ballaststoffen, essentiellen Fettsäuren, Vitaminen und Mineralien gefüllt, was sie zu einer nahezu perfekten energetisierenden Frucht macht.

Die Popularität von Acai ist in erster Linie auf seine sehr hohe Konzentration an Antioxidantien zurückzuführen. Kurz gesagt, Antioxidantien sind Moleküle, die die Oxidation anderer Moleküle verhindern. Bei der Oxidation entstehen freie Radikale, die die Zellen und Drüsen in unserem Körper schädigen können und uns anfälliger für Krankheiten und Alterung machen. Da unser Körper einer Vielzahl von Giftstoffen ausgesetzt ist und Billionen von freien Radikalen produziert, ist es wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um die Wirkung von freien Radikalen im Körper zu reduzieren. Eine an Antioxidantien reiche Ernährung ist der erste Schritt und die Einführung von Acai in Ihr System ist eine weitere Möglichkeit, Schäden durch freie Radikale zu verhindern.

Die in der Acai-Beere enthaltenen Antioxidantien, Anthocyane, sind hervorragend für die Herzgesundheit geeignet. Herzkrankheiten werden immer mehr zu einem Problem auf der Welt und die Suche nach natürlichen Wegen, um das Herz-Kreislauf-System gesund zu halten, ist eine ausgezeichnete Option. Darüber hinaus sind Anthocyane auch gut geeignet, die Oxidation von Cholesterin zu verhindern. Bei der Zirkulation von Cholesterin, egal ob Sie einen hohen oder niedrigen Wert haben, wird es oxidiert, es klebt an den Wänden der Arterien und verursacht deren Verengung. Diese Plaquebildung führt schließlich zu Bluthochdruck, was natürlich gefährlich ist.

Kognitive Funktion

Acai-Beeren sind die Frucht einer Palmenart. Altersbedingte Hirnerkrankungen wie Alzheimer und Parkinson haben keine Heilung, aber die Forschung deutet darauf hin, dass eine an Antioxidantien und entzündungshemmenden polyphenolischen Verbindungen reiche Ernährung das Risiko für diese Krankheiten senken kann.

Insbesondere das Antioxidans Anthocyan, das in Acaibeeren reichlich vorhanden ist, kann oxidativen Stress und Entzündungen reduzieren und die Gesundheit des Gehirns fördern.

Herzgesundheit

Der Anthocyaninverbrauch ist stark mit dem Schutz vor oxidativem Stress verbunden.

Eine Studie hat ergeben, dass der regelmäßige Verzehr von Anthocyanen das Risiko eines Herzinfarkts bei Frauen im jungen und mittleren Alter um 32 Prozent senken kann.

Die Faser und die herzgesunden Fette in Acai unterstützen auch die Herzgesundheit.

Antikrebs-Eigenschaften

Acai-Beeren schützen  vor Krebs zu

Anthocyane wurden beobachtet, um antikanzerogene Aktivitäten auszuüben, obwohl die genauen Mechanismen unbekannt sind. Laborstudien mit einer Vielzahl von Krebszellen haben gezeigt, dass Anthocyane:

Stoppt die schlechte Zellproliferation

Acai-Beeren sind Kraftpakete gegen schlechtes Zellwachstum. Mehrere Studien haben ergeben, dass die Anthocyane und Polyphenole in Acaibeeren starke antiproliferative Eigenschaften haben - was bedeutet, dass sie verhindern, dass schlechte Zellen außer Kontrolle geraten. Studien haben bis zu 95% Hemmung gegenüber Acai gefunden. Es wird angenommen, dass diese Phytochemikalien die Zellmutation auf molekularer Ebene stören können, indem sie die betroffenen Zellen töten, bevor sie sich vermehren.

Hilft bei der Gewichtsabnahme

Acai kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und ein gesundes Gewicht zu halten. Eine interessante Studie ergab, dass der Verzehr von 200 gr Acai  das gesamte Körperfett reduziert, die Hautfalten reduziert und die Insulinempfindlichkeit bei übergewichtigen Frauen erhöh In der gleichen Studie erlebten Frauen, deren Körpergewicht normal war, eine Umverteilung des Körperfetts, mit reduziertem subkutanen Körperfett, aber erhöhtem viszeralen Fett.

Fördert die Gesundheit der Haut

Natürliche Hautpflegeprodukte aus Acai-Öl sind eine große natürliche Alternative zu chemiebasierten Hautpflegeprodukten. Derzeit enthalten viele Schönheitsprodukte Acai-Öl, da das Öl einen hohen Antioxidantiengehalt aufweist. Die Hautpflegeleistungen beschränken sich nicht nur auf eine äußere Anwendung. Beim Verzehr liefern die Beeren eine Nahrung, die der Haut ein gesundes Aussehen verleihen kann. Tatsächlich essen die Brasilianer seit Jahrhunderten Acaibeeren, um die Gesundheit der Haut zu fördern.

Wie Sie Acai essen können

Da frische Acai-Beeren eine kurze Haltbarkeitsdauer haben, werden sie hauptsächlich exportiert und sind in drei Hauptformen erhältlich - Pürees, Pulver und Säfte.

Auf der Suche nach Gewichtsverlust-Programm? Leptoslim ist eine neue Abnehmpille. Seit geraumer Zeit ist Leptoslim in aller Munde und das Internet ist voller positiver Erfahrungsberichte – sowohl Männer als auch Frauen berichten von ihren traumhaften Transformationen und bis zu 15 Kilo Gewichtsverlust in wenigen Wochen.

Artikel letztmalig aktualisiert am 26.10.2018.

0 Wertungen (0 ø)
135 Aufrufe
Um zu kommentieren, musst du dich einloggen. Einloggen

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: