Psycho-Handwerker

© Eigenes Bild

Ansichten aus der Psychosomatik, Psychiatrie und ganzheitlicher Gesundheit aus anderen Perspektiven des Alltags. Wenn Psychotherapie und Psychiatrie ein anständiges Handwerk wäre...

Bringt ein Fidget Spinner irgendetwas? Die Frage stellte ich mir spätestens vor 14 Tagen, als mein nicht-neurotypisches ADHS-Kind unbedingt so einen haben wollte. Nicht etwa, weil es damit ruhiger würde, sondern weil ALLE in der Klasse so ein Ding haben und damit  mehr...

2

Wie beeinflusst ein Schlafanzug die Fremdbeurteilung eines Facharztes? Machen blaue Pyjama Patienten kränker als sie sind? mehr...

20

Die Psychiatrie ist eine sehr traditionelle Geschichte. Aber manchmal ist es auch Zeit, die alten Zöpfe mit neuer Farbe oder anderem Look zu erneuern. Das amerikanische RDoC-Projekt könnte so ein Ansatz sein. mehr...

5

„Von der Schulmedizin ignoriert“ ist wohl eines der „Siegel“, das eine unglaubliche Anziehungskraft hat. Immer wieder begegnen mir Patienten, die eine dieser nur den Orthomolekularmedizinern zugänglichen „Stoffwechselstörungen“ haben sollen. mehr...

31

In meiner Arbeit auf einer Schwerpunktstation für Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen muss man in Hinblick Ernährung auf alle möglichen Dinge vorbereitet sein. mehr...

30

Eigentlich gibt es fast NICHTS, was man als Arzt oder Psychotherapeut nicht glauben würde. Zumindest, wenn es um den Wahnsinn von Patienten oder Angehörigen geht. mehr...

2

Im Bereich der Pädagogik halten sich immer noch urbane Legenden und Horrorgeschichten, die der Göttinger Gerald Hüther in Talkshows und sonstigen Gelegenheiten verbreitet. Aber wie ist es mit dem Wahrheitsgehalt bestellt ? mehr...

9

Ich bin neugierig geworden, wie die Studienlage zum medizinischen Einsatz von Cannabisprodukten (hier Sativex) bei ADHS-Klienten tatsächlich aussieht. Ich habe deshalb mal nachgeforscht, warum eine 2014 gestartete Studie am King’s College in London noch keine  mehr...

53

Im folgenden Post erläutere ich, warum ich gegen den medizinischen Einsatz von Cannabis bei ADHS bin und warum ich nicht möchte, dass die Krankenkasse dafür zahlt. mehr...

97

Bilder sagen mehr als Worte. Oder: Häufig wissen unsere Patienten mehr über sich und ihre Probleme als wir denken und spekulieren. Formuliere deine Probleme ohne Worte und dein Gehirn fängt an dich zu verstehen (nach J. Drischel). mehr...

10
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: