PR: MMP - Medical Management Partner

Bei MMP - Medical Management Partner arbeiten Fachleute zusammen, die Kern-Know-how und langjährige praktische Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Praxen und Kliniken besitzen. Daher können wir Ihnen wahrscheinlich in 99% aller Fälle weiterhelfen, wenn es um die Neuausrichtung und Weiterentwicklung Ihres medizinischen und wirtschaftlichen Tuns geht.

Es handelt sich um eine gut funktionierende Stadtpraxis im Zentrum von Schleswig-Holstein mit einem fest eingespielten Mitarbeiterstamm. Die Immobilie, sowie das praxiseigene Labor können mit veräußert werden.  Bei Interesse oder Rückfragen steht Ihnen das  mehr...

0

Anamnese: Ja oder Nein? Die Frage, ob eine Anamnese durchgeführt wird, stellt sich den meisten Ärzten nicht. Ohne kann ja gar keine genaue Diagnose gestellt und die richtige Therapie verordnet werden. Oder wie sehen Sie das? Unsere Meinung ist eindeutig: Wir von MMP  mehr...

0

Vermutlich würde jeder Arzt seine Patienten zu Präventionsmaßnahmen raten. Sie zum Agieren ermutigen und nicht zum Reagieren, wenn es vielleicht schon zu spät ist. Diese gleiche, vorsorgliche Funktion besitzt das Controlling. mehr...

0

Einmal im Monat eine E-Mail vom Arzt! 71 % der Patienten wünschen sich den Praxis-Newsletter!   Ein Praxis-Newsletter kombiniert die Informations- und Service-Ebene. Ob eine Praxis positiv oder negativ wahrgenommen wird, hängt vor allem vom Service und  mehr...

0

Warum? Eine Visitenkarte im Netz ist Pflicht! mehr...

0

Facebook entwickelt sich stetig weiter und wird auch in den nächsten Jahren das wichtigste soziale Medium in Deutschland sein. mehr...

0

Unberechtigte Kritik? Stellen Sie sie richtig und verbessern Sie Ihre Außendarstellung. mehr...

0

87 % der Praxen melden erhebliche und unlösbare Konflikte am Empfangstresen. Die meisten Ärzte wissen nicht, welches Konfliktpotential in ihrer Praxis herrscht. Ein klassischer Fall von "Praxisblindheit". Wie in jedem Betrieb (Betriebsblindheit) eine Ursache für  mehr...

0

Es ist zum Haare raufen. Acht, zwölf, manchmal sogar über 20 Anrufe. Alle vergebens. Immer nur: biep - biep – biep – besetzt! Sie kommen einfach nicht durch. Laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse sind 39 % unzufrieden mit der  mehr...

0

Im letzten RQP-Newsletter hat André Bernert Zeitmangel als das gewichtigste Problem von Arztpraxen benannt, dieser Zeitmangel hat seinen Ursprung oftmals in einer ineffizienten Terminvergabe. Die meisten Praxen setzen sich nicht mit der Schlüsselfunktion der  mehr...

0
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: