Zuzahlungsbefreit

Kuriositäten aus dem Landapotheken-Alltag

...meldet Spiegel Online. Die Fusion von Krankenkassen würde kaum Synergie und damit auch kaum Einsparungen bringen berichtet der Bundesrechnungshof und spricht wohl davon, dass Fusionen mit "erheblichen, z. T. dauerhaften, zusätzlichen Aufwendungen verbunden"  mehr...

0

Gestern mal wieder ein Fall, den das Internet nicht lösen könnte. Ein Kunde von uns sitzt wegen einer OP seit mehreren Wochen im Rollstuhl und kommt nicht mehr aus dem Haus. Deshalb bestellt er bei uns telefonisch und bekommt die Medikamente, die er braucht, dann  mehr...

0

Heute ein Fall, den ich genau so letzte Woche erlebt habe und der zeigt wie weit wir inzwischen verbürokratisiert sind. Ich hatte eine Verordnung folgenden Inhalts vor mir liegen: Tamsulosin Stada 0,4 mg N3 Kurz im ABDA-Artikelstamm nachgeschaut: N3 gibt es als 98  mehr...

0

In den Kommentaren meines letzten Beitrags  kam die Frage auf, warum man seit Neuestem bei einem Medikament manchmal etwas aufzahlen muss, obwohl man von der Zuzahlung befreit ist. Ich versuche diese Frage mit diesem Beitrag zu beantworten: Verordnet war ein  mehr...

1

Rabattverträgen sei Dank sehen unsere Rezepte bedruckt inzwischen oft so aus:Und weil man da -Sonder-PZN in der ersten Zeile sei Dank- die eigentlich dritte Taxzeile nicht mehr erkennen kann (sie ist im Arztstempel versteckt), sollen wir laut Anweisung unseres  mehr...

0

Seit einigen Wochen sind Insuline von Novo Nordisk nicht mehr über den Großhandel zu bekommen. Zumindest nicht über die beiden Großhandlungen, die uns beliefern. Irgendwann habe ich dann mal bei Großhandel und Hersteller angerufen und folgendes erfahren: die Firma  mehr...

0

Heute zum 1. September 2010 sind zahlreiche Arzneimittel wieder zuzahlungspflichtig, die vorher von der Zuzahlung befreit waren. Das liegt daran, weil der "Gemeinsame Bundesausschuss " (G-BA), der aus Vertretern von Krankenkassen und Ärzten besteht, neue Festbeträge  mehr...

1

Gerade lese ich auf Telepolis einen Artikel über die Gesundheitsreform und die Klientelpolitik der FDP. Unter anderem heißt es da:"Auch die Apotheker, die so hohe Margen realisieren können, wie kaum ein anderes Gewerbe, dürfen weiterhin in einem nahezu  mehr...

0

Vor ein paar Monaten war sie plötzlich da: die Wundercreme gegen Neurodermitis. Brilliant in Szene gesetzt vom WDR und marketingtechnisch genau zum richtigen Zeitpunkt in den Markt gebracht, war Regividerm der Knaller der Vorweihnachtszeit. Inzwischen ist die Salbe  mehr...

0

Das ZDF fragt , warum wir in Deutschland immer weiter mit steigenden Kosten im Gesundheitswesen zu kämpfen haben. Insgesamt ein recht ausgewogener Report, allerdings werden einige Dinge sehr vereinfacht dargestellt:InegyBei Inegy handelt es sich um eine fixe  mehr...

0

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: