Psychiatrie to go

Ursprungsblog: www.psychiatrietogo.de Impressum: Angaben gemäß § 5 TMG: Name: Dr. Jan Dreher Adresse: c/o Praxis Krupp, Neusser Straße 206, 50733 Köln Telefon 0179-5420018 FAX 022196986450 E-Mail Psychiatrietogo2012@gmail.com Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Nordrhein Berufsbezeichnung: Arzt Zuständige Kammer: Ärztekammer Nordrhein Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Jan Dreher, c/o Praxis Krupp, Neusser Straße 206, 50733 Köln

Es gibt ein neues Verzeichnis guter, kostenloser medizinischer Blogs, Videos und Podcasts unter meducation.club!  mehr...

0

Toxidrome beschreiben das klinische Bild einer Vergiftung. Die wichtigsten psychiatrischen Toxidrome habe ich euch hier zusammengestellt. mehr...

0

Depressive Männer mit einem geringen Testosteronspiegel profitieren von einer Testosteronsubstitution. Das ist schon lange klinische Praxis. Jetzt fand man heraus: Selbst depressiven Männern mit normalem Spiegel kann die Substitutionstherapie helfen. mehr...

13

Es gibt etwas zu feiern: Die neue Auflage meines Buches Psychopharmakologie griffbereit erscheint nächsten Mittwoch. Die vierte Auflage ist komplett überarbeitet und aktualisiert, einige Kapitel sind neu und das Buch ist jetzt ohne zusätzliche Kosten auch in der  mehr...

0

Mit wie viel Promille darf man noch in der Psychiatrie aufgenommen werden? Antwort: Das kommt drauf an. Als ich vor zwanzig Jahren angefangen habe, Nachtdienste in der Psychiatrie zu machen, gab es einen Richtwert von bis zu 2,5 Promille. Bei höheren Werten sollten  mehr...

4

Sowohl als Arzt als auch als Patient hat man zunächst einmal im Kopf, dass es einen Zusammenhang zwischen der Dosis eines Medikamentes und dessen Wirkungen und Nebenwirkungen gibt, und das ist ja auch richtig. Man kennt das vom Alkohol: Wenn ich ein Glas Wein trinke,  mehr...

3

Immer mehr Patienten steigen von Zigaretten auf E-Zigaretten um. Das ist eigentlich erfreulich, denn die Umstellung reduziert das Risiko für Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen. Bei Patienten, die Clozapin und Olanzapin einnehmen, ist aber auch Vorsicht geboten. Die  mehr...

1

Hinter einigen Volksweisheiten stecken ganz schöne Denkfehler. Auch Psychiater werden ab und an Opfer dieser landläufig verbreiteten Annahmen, obwohl sie es eigentlich besser wissen müssten. Um die üblichen Denkfehler in die korrekte psychopharmakologische  mehr...

2

Im 63. Psychcast sprechen wir über die besonderen Herausforderungen der Psychosomatik, namentlich über die Grenzziehung zwischen somatischer Diagnostik und Psychotherapie. Wir haben unsere TOP 10 der interessantesten Fragen hierzu besprochen… mehr...

0

Neue Medikamente ansetzen erwartet man ja von einem Arzt. Meine Aufgabe ist es aber sehr häufig auch, die Medikamentenliste von Patient:innen zu vereinfachen und zu reduzieren. Manche kommen mit so vielen unterschiedlichen Medikamenten zur Aufnahme, dass man völlig  mehr...

34
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: