PharmVille

Ob Methadon bei Krebserkrankungen wie dem Glioblastom hilft, ist umstritten. Mediale Kontroversen lösen aber keine Probleme. Deshalb versuchen Forscher, an staatliche Mittel zu kommen, um endlich bessere Daten zu generieren. Das ist leichter gesagt als getan: Es  mehr...

0

Immer wieder landen verschreibungspflichtige Arzneimittel auf Auktionsplattformen. Betreiber gehen nur auf Zuruf gegen illegale Verkäufer vor. Und das Bundesgesundheitsministerium sieht keinen Handlungsbedarf – gesetzlich sei ja alles geregelt. mehr...

1

Immer wieder gelangen gepanschte Nahrungsergänzungsmittel auf den US-Markt. Sie enthalten Arzneistoffe, die nicht deklariert wurden. Die Zahl dieser Produkte steigt rasant, sagen kalifornische Forscher. Was fehlt, ist ein regulierendes Gesetz. Das gilt auch für  mehr...

0

Schon nach acht Tagen wirkt sich ein hoher Konsum von Vitamin A auf den Zustand der Knochen aus: Zu viel Retinol verursacht eine Verringerung der Knochendichte, warnen Forscher einer aktuellen Studie. Sie untersuchten die Folgen von Überdosierung des Vitamins an  mehr...

0

Am 29. März 2019 verlässt Großbritannien die EU. Beide Seiten befassen sich derzeit mit außenpolitischen Sicherheitsaspekten, aber kaum mit dem Arzneimittelmarkt. Das könnte sich bitter rächen. Welche Folgen kommen vielleicht schon bald auf Ärzte und Apotheker  mehr...

2

Ein Implantat aus eigenen Hautzellen soll einen Kokain-Rausch verhindern, indem die Substanz noch bevor sie wirken kann, im Blut abgebaut wird. Dies könnte eine ganz neue Form der Therapie ermöglichen, um Menschen mit Kokainsucht zu behandeln. mehr...

0

Die Wirksamkeit von Haarwuchsmitteln lässt in den meisten Fällen zu wünschen übrig. Jetzt haben Forscher herausgefunden: Synthetischer Sandelholzduft lässt die Haare wieder sprießen. Gibt es bald Shampoos, die tatsächlich wirken? mehr...

1

Nach 50 Jahren wurde erstmals wieder eine neue Klasse von Antibiotika entwickelt, verkündete gestern der US-Pharmakonzern Genentech. Auch gegen multiresistente gramnegative Bakterien sei das Antibiotikum wirksam, behauptet der Hersteller. mehr...

1

Bei einer Paracetamol-Überdosierung können Patienten eine lebensbedrohliche Leberinsuffizienz erleiden. Oft ist die Lebertransplantation die letzte Rettung. Jetzt haben Forscher einen Wirkstoff entdeckt, der das künftig überflüssig machen könnte. mehr...

9

Zur Vorbeugung von Schlaganfällen nehmen viele Patienten Acetylsalicylsäure ein. Laut Experten muss die „One-Dose-Fits-All“-Strategie neu bewertet werden. Eine Metaanalyse zeigt: Ab einem Körpergewicht von 70 Kilogramm sind niedrige ASS-Dosen wenig wirksam. mehr...

8
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!

Disclaimer

PR-Blogs innerhalb von DocCheck sind gesponsorte Blogs, die von kommerziellen Anbietern zusätzlich zu den regulären Userblogs bei DocCheck eingestellt werden. Sie können werbliche Aussagen enthalten. DocCheck ist nicht verantwortlich für diese Inhalte.

Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: