Dr. Tobias Weigl

Beruf: Arzt

Ich bin Dr. Tobias Weigl, approbierter Arzt und arbeite und forsche schwerpunktmäßig im Bereich der Schmerztherapie. Darüber hinaus ist es mir persönlich ein wichtiges Anliegen über aktuelle Forschungen und News im Bereich der Medizin zu informieren bzw. aufzuklären und dabei Euch zu helfen eine eigene informierte Meinung zu bilden. Um dies zu erreichen habe ich einen eigenen YouTube-Kanal erstellt. Mittlerweile gehört dieser Kanal zu den führenden Arzt- und Medizinkanälen Deutschlands. Jeden Mittwoch und jeden Sonntag veröffentliche ich ein neues Video.

Mein Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC-Ivlaz1y9TToFnpzmA7adw

Mein Kanaltrailer: https://www.youtube.com/watch?v=ZdigrmrSaKc
 

Meine Artikel:

Faszientraining: Jetzt kommt die Evidenz

Patienten wollen immer öfter wissen: Was ist dran am Hype um das Training mit der Faszienrolle? Angeblich soll es von chronischen Schmerzen befreien und die Leistungsfähigkeit verbessern. Dr. Tobias Weigl erklärt, für welche Patienten sich das Faszientraining mehr...

04.01.2019

Schmerzgedächtnis: Eine neurologische Black Box?

Bei einem Bandscheibenvorfall entwickelt sich der akute Schmerz oft zu chronischen Rückenschmerzen. An diesem Prozess ist auch das Schmerzgedächtnis beteiligt. Dr. Tobias Weigl erklärt im Video, wie sich das Gehirn dabei verändert. mehr...

12.11.2018

Opioide: „Gibt es eine Schmerzmittelrevolution?“

Könnte der kürzlich entdeckte Wirkstoff AT-121 die Schmerzmitteltherapie revolutionieren? Immerhin handelt es sich laut Forschern um ein starkes Analgetikum ohne Suchtpotenzial. Wie Dr. Weigl die Studienergebnisse einordnet, erklärt er im Video. mehr...

25.09.2018

Wer sind die Opioid-Verschreiber?

Die USA stecken tief in der Opioid-Krise: Zu häufig werden opioidhaltige Schmerzmittel verschrieben. Auch in Deutschland nehmen die Verordnungen der gefährlichen Analgetika bei Muskel- oder Gelenkschmerzen zu, so der Eindruck von Dr. Tobias Weigl. mehr...

19.06.2018

Phlebothrombose: Der unerkannte Patient

In Deutschland sterben jährlich knapp 100.000 Menschen aufgrund einer Thrombose und der daraus folgenden Lungenembolie. Ärzte übersehen gerade bei jungen Patienten häufig eine tiefe Beinvenenthrombose. Wie sich das verhindern lässt, erklärt Dr. Weigl. mehr...

29.05.2018

Cannabis: Viele wollen es, doch wer braucht es?

Viele Patienten schreien „Hier“, wenn es um Cannabis geht. Der Hype um die Therapie mit Medizinalhanf ist groß, die Erwartungen auch. Die Studienlage ist hingegen recht dünn und die Vorgaben in puncto Verschreibung vage. Dr. Weigl erklärt, welche mehr...

20.03.2018

Dorsalgie: Wann ist es ein Notfall?

Knapp 20 Millionen Deutsche gehen jährlich aufgrund von Rückenschmerzen zum Arzt. Gerade Hausärzte müssen schnell die Ursachen erkennen und die Dringlichkeit der nötigen Behandlung einordnen können. Schmerzexperte Dr. Weigl stellt ein hilfreiches Schema vor. mehr...

05.03.2018

Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: