Dr. rer. nat. Silke Kerscher-Hack

Beruf: Apothekerin

Ich bin selbstständige Medizinjournalistin und schreibe meine Artikel für Verlage oder Gesundheitsportale. Als approbierte Apothekerin interessiere mich besonders für Themen aus dem pharmazeutischen, medizinischen oder chemischen Bereich.

 

Meine Artikel:

Oropharynxkarzinom – ein Sex-Tumor?

Einer von neun amerikanischen Männern ist mit einem oralen HP-Virus infiziert. Besonders gefährdet sind Männer mittleren Alters, Männer mit häufig wechselnden Sexualpartnern und Homosexuelle. Wie sieht es in Deutschland aus? Wie können Männer sich schützen? mehr...

09.10.2018

Die Lüge vom gesunden Landleben

Großstädter sind täglich Feinstaub, Abgasen und Lärm ausgesetzt. Damit erhöht sich ihr Risiko für zahlreiche Krankheiten. Doch diejenigen, die auf dem Land wohnen, leben nicht unbedingt gesünder. Ein Stadt-Land-Vergleich aus medizinischer Sicht. mehr...

14.09.2018

Apitherapie: Nichts als heiße Bienenluft

Bienenstockluft, Apitoxin und Honig – damit sollen zahlreiche Krankheiten gelindert werden. Wissenschaftliche Beweise? Fehlanzeige. Und ungefährlich ist das auch nicht: Das Risiko einer lebensbedrohlichen allergischen Reaktion ist Apitherapeuten oft nicht bewusst. mehr...

15.08.2018

Todesursache: Sommer

Heiß und gefährlich – der Sommer sorgt mit seinen tropischen Temperaturen nicht nur für sonnige Gemüter, sondern auch für vermehrte Todesfälle. Das hat unterschiedliche Ursachen. Welche sind am häufigsten? Und welche Menschen sind besonders gefährdet? mehr...

07.08.2018

Gastroenteritis: Das Erreger-Casting

Akute Magen-Darm-Erkrankungen stellen weltweit die vierthäufigste Todesursache dar. Hervorgerufen werden sie durch unterschiedlichste Bakterien, Viren und Parasiten. Welche Erreger lösen am häufigsten Gastroenteritis aus? Eine Übersicht. mehr...

31.07.2018

Suizidalität: Die vergessenen Hypotoniker

Bei Patienten mit hohem Blutdruck sind Ärzte alarmiert. Anders ist es bei Hypotonikern. Sie werden von Ärzten oft übersehen. Dabei zeigen Studien, dass diese Patienten häufiger an Depressionen und Suizidgedanken leiden als Menschen mit normalem oder hohem Blutdruck. mehr...

17.07.2018

Sexualität: Liebe in Zeiten der Roboter

In 30 Jahren wird es normal sein, mit Robotern Sex zu haben, behaupten Wissenschaftler. Die Sexualität könnte sich durch die hochentwickelten Silikonpuppen grundlegend verändern. Haben Sexroboter für Patienten einen therapeutischen Mehrwert? mehr...

30.05.2018

Pertussis: Jetzt freigegeben ab 18

Immer mehr Menschen erkranken an Keuchhusten. Betroffen sind längst nicht nur Kleinkinder: 60 Prozent sind älter als 19 Jahre. Doch bis zur richtigen Diagnose vergeht immer noch zu viel Zeit – mit teilweise erheblichen Konsequenzen für den Betroffenen und seine mehr...

11.05.2018

Arzt im Notfall: Erste oder zweite Hilfe?

Beim Thema Erste Hilfe herrscht oft Unsicherheit und Berührungsangst – auch unter Ärzten. DocCheck fragte nach: Könntest du auf der Stelle korrekt Erste Hilfe leisten? Acht von zehn Ärzten fühlen sich dazu in der Lage. Jeder fünfte ist unsicher. Woran liegt das? mehr...

25.04.2018

Das Single-Syndrom

Mittlerweile ist wissenschaftlich belegt, dass Einsamkeit die Entstehung von Krebs und anderen schweren Erkrankungen beeinflusst. Deshalb gibt es in Großbritannien seit Jahresbeginn einen „Minister of Loneliness“. Hierzulande wird das Problem noch unterschätzt. mehr...

13.04.2018

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: