Dipl.-Chem. Michael van den Heuvel

Beruf: Medizinjournalist

Als Diplomchemiker und Fachjournalist interessieren mich alle Themen rund um Naturwissenschaften, Medizin, Gesundheit und Gesundheitspolitik. Besonders den Entwicklungen in der Apothekenlandschaft bin ich hier auf der Spur. Meine Texte schreibe ich für Informationsdienste, Broschüren oder Magazine. Außerdem konzipiere  ich Internetauftritte.

Meine Artikel:

Commotio: Liegen lohnt nicht

Wenn Kinder an einer Gehirnerschütterung leiden, sollen sie sich ausruhen – hieß es bis jetzt. Eine neue Studie zeigt: Das Risiko für weitere Beschwerden ist im Ruhezustand höher, als wenn die Patienten sich früh wieder moderat körperlich betätigen. mehr...

22.02.2017

Lungenkrebs: Skrupel beim Screenen

Low-Dose-CTs können Leben retten, wenn ein Lungenkarzinom früh entdeckt wird. Doch falsch positive Untersuchungsergebnis versetzen Patienten in Angst. Führen neue Screening-Strategien tatsächlich zu besseren Ergebnissen oder nur zu mehr Verunsicherung? mehr...

20.02.2017

Krankenkassen: Warten auf den Fettzuschlag

Zigarettenkonsum, Übergewicht, kaum Bewegung: Klassische Risikofaktoren ziehen früher oder später Krankheiten nach sich. Experten wollen jetzt Versicherte mit selbst verschuldeten Leiden stärker zur Kasse bitten. Ist das sinnvoll? Gute Studien zu dem Thema sind mehr...

14.02.2017

Reproduktionsmesse: Das Kinderwunschkonzert

Im Februar findet in Berlin die erste Kinderwunsch-Messe statt. Dort können sich Laien über Methoden der Reproduktionsmedizin informieren. Manche Verfahren sind nur im Ausland zulässig. Die Kritik wächst. Sind Patienten in Gefahr oder ergreifen nur Bedenkenträger mehr...

13.02.2017

Luftverschmutzung: Dem Diesel sei Dank

Das Umweltbundesamt spricht von den niedrigsten Feinstaub-Messwerten. Ihre Euphorie hält sich allerdings in Grenzen: Die Belastung mit Stickstoffdioxid bleibt auf hohem Niveau. Aus medizinischer Sicht sind die Grenzwerte umstritten. mehr...

07.02.2017

Kundenjagd: Ohne Website fehlt dir was

Jede fünfte Apotheke hat keine eigene Website. Dadurch gehen ihnen potenzielle Kunden verloren. Präsenzapotheken können von ihrer Online-Konkurrenz viel lernen. Welche positiven Auswirkungen ein Internet-Auftritt haben kann, ist vielen nicht bewusst. mehr...

03.02.2017

Asthma fatale

Jede dritte Asthmadiagnose bei Erwachsenen ist falsch, so lautet das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung. Der Studienleiter und Pneumologe kritisiert: „Asthma ist nicht so schwer zu diagnostizieren, aber Ärzte müssen die richtigen Tests machen.“ mehr...

31.01.2017

SHT: Kopfnuss zum Knast?

Seit Jahrhunderten versuchen Ärzte, eine medizinische Erklärung für kriminelles Verhalten zu finden. Aktuellen Studien zufolge haben Personen mit Schädel-Hirn-Trauma ein erhöhtes Risiko, im Gefängnis zu landen. Die Korrelation von Ursache und Wirkung überzeugt mehr...

25.01.2017

Rx-Versandhandel: „Ein Verbot passt nicht in unsere Zeit“

In Berlin formiert sich eine Mehrheit für Hermann Gröhes Pläne, den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Präparaten einzudämmen. Krankenkassen haben da ganz andere Vorstellungen, mit denen sie bei Politikern hausieren gehen. mehr...

20.01.2017

Netzhautersatz: Die Blendung mit der Maus

Japanischen Forschern ist es gelungen, Mäusen mit Retina-Degeneration wieder ein begrenztes Sehvermögen zurückzugeben. Sie verwendeten Transplantate aus induzierten pluripotenten Stammzellen. Ein Meilenstein oder ein weiteres Projekt aus dem Elfenbeinturm? mehr...

19.01.2017

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: