Dipl.-Chem. Michael van den Heuvel

Beruf: Medizinjournalist

Meine Artikel:

Schlüsselloch-OPs: Ein tödlicher Trend?

Endoskopische Eingriffe haben im Vergleich zu offenen Operationen viele Vorteile: geringere Infektionsraten, bessere Prognosen, kleinere Narben. Doch eine aktuelle Studie von Gynäkologen stellt die Schlüsselloch-Eingriffe in Frage. Setzen Chirurgen mit dieser Technik mehr...

18.06.2018

Nephrologen wollen Chef-Versager sein

Nephrologen und Intensivmediziner streiten: Wer darf Patienten mit Nierenversagen auf der Intensivstation behandeln? Fachgesellschaften geht es dabei anscheinend mehr um eigene Interessen als um das Patientenwohl. mehr...

14.06.2018

Die Alleingebärenden

Das Gebären ohne jegliche Geburtshilfe von Hebamme oder Arzt ist derzeit ein Trend. Im Internet häufen sich Beiträge und Videos von überzeugten Müttern, die nicht mehr „fremdbestimmt“ gebären wollen. Ärzte hingegen warnen: Solche Geburten seien mehr...

13.06.2018

Säuglingssterblichkeit: Tun wir zu wenig?

Was die Säuglingssterblichkeit in Europa betrifft, befindet sich Deutschland im Mittelfeld. Warum sind die Zahlen hierzulande nicht besser? Eine mögliche Schwachstelle im System könnte das Arzt-Patienten-Gespräch sein. Weisen Gynäkologen genügend auf mehr...

07.06.2018

Auf den Kreidezahn gefühlt

Kreidezähne – so nennt man eine Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation. Diese Mineralisationsstörung der Zähne ist zu großen Teilen noch ein ungelöstes Problem, das derzeit in den Medien diskutiert wird. Was weiß man über die Krankheit und wie wird therapiert? mehr...

04.06.2018

Prostata – ein Schauen und Stechen

Geht es Männern an die Prostata, fürchten sie invasive Diagnostik und Therapie. Das muss nicht sein. MRTs machen so manche Biopsie zur Erkennung eines Prostatakarzinoms überflüssig. Ist die Beobachtung des Patienten in vielen Fällen sinnvoller als ein Eingriff? mehr...

01.06.2018

Migräne-Ohrstöpsel: Rettung oder Reinfall?

Migränepatienten probieren viel aus, um ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen. In den USA hat ein Hersteller Ohrstöpsel auf den Markt gebracht, die den Kopfschmerz lindern sollen. Da ich selbst an Migräne leide, wollte ich die Earplugs testen. Mein mehr...

29.05.2018

Mehr Fluorid fürs Volk?

Sollte der Staat Leitungswasser mit Fluorid anreichern und Mehl mit Folsäure ergänzen? Sollte er die Impfpflicht einführen und Alkohol regulieren? Darf sich also eine Regierung das Recht nehmen, zu entscheiden, was gut für die Bürger ist? Die Vor- und Nachteile mehr...

25.05.2018

Adipositas: Schneidende Kritik

Chirurgen aus Deutschland kritisieren, es gebe bei uns zu wenige bariatrische Eingriffe. Sie verweisen auf Erfolge im Kampf gegen Typ-2-Diabetes oder Hypertonie. Geht es wirklich um Patienten – oder um eine neue Möglichkeit, mehr Umsatz zu generieren? mehr...

18.05.2018

Glioblastom: Haube mit beschränkter Hoffnung

Die Prognose bei Glioblastomen ist schlecht. Eine alternative Behandlungsmethode weckt neue Hoffnungen. Dabei werden die Tumoren mit „Wechselstromhauben“ behandelt. Ist die Studienlage hier ähnlich kontrovers wie bei Methadon? mehr...

14.05.2018

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: