Mag. Michael Strausz

Beruf: Medizinjournalist

Meine Artikel:

Euro: Ist krank, macht krank

In vielen EU-Ländern wütet die Finanzkrise: Erste Auswirkungen der fiskalischen Sparmaßnahmen sind laut einer aktuellen Studie jetzt spürbar. So hätten die Einschnitte in das Gesundheitsangebot eine dramatische Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustandes mehr...

08.04.2013

Sozialphobie: Gehirn reguliert Angst

Bisher ging man davon aus, dass sich das emotionale Netzwerk von Angstpatienten nicht ausreichend an die stressauslösende Situation anpasst. In einer Studie konnte nun gezeigt werden, dass das Emotionsnetzwerk teilweise umgangen werden kann. mehr...

03.04.2013

Diabetes: Zucker ohne Kaffee

Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die viel Kaffee trinken seltener an Typ-2-Diabetes erkranken. Wer hingegen viel rotes Fleisch isst, hat ein höheres Risiko einer Neuerkrankung. Neu ist die Idee, die Erkenntnisse in der Behandlung bei bestehendem Diabetes mehr...

22.03.2013

Pommes Kids mit Asthma-Burger, bitte!

Kinder und Jugendliche, die mindestens drei Mal pro Woche Fast Food essen, leiden vergleichsweise häufiger an Asthma, Heuschnupfen und Ekzemen. Obst und Früchte schützen dagegen. Dies ist die Hauptaussage der ISAAC-Studie, bei der zwei Mio. Kinder und Jugendliche mehr...

18.02.2013

Früherkennung: Sono, der Sieger

Laut einer Studie seien Sonografien zur Früherkennung von kardiovaskulären Erkrankungen und ernährungsbedingten Leberschäden sensitiver als die Ganzkörper-Kernspintomografie (MRT). Gilt dies auch für die Tumorfrüherkennung? mehr...

14.02.2013

Hypertonie: Natural Born KilleRR

Die neue "Global Burden of Disease"-Studie berichtet, dass 2010 rund 9,4 Mio. Menschen an den Folgen von Bluthockdruck starben. Acht Mio. starben an Krebserkrankungen und 6,3 Mio. an Nikotinsucht. Was haben die Zahlen für Auswirkungen auf die Gesundheitssysteme? mehr...

01.02.2013

Diabetes-OP: Weniger Magen wagen

Fast acht Millionen Deutsche leiden an Diabetes – Tendenz steigend. Das Heidelberger Universitätsklinikum erprobt nun eine OP-Methode, bei der durch eine Magenverkleinerung Diabetes Typ 2-Patienten geheilt und Folgeerscheinungen verhindert werden sollen. mehr...

16.01.2013

Macht Tee schöne DNA?

Eine neue Studie weist auf eine positive Wechselwirkung von Tee-Polyphenolen und DNA hin. Dies könnte das Geheimnis lüften, warum Menschen, die regelmäßig Tee trinken, seltener Krebs- und Herz-Kreislauferkrankungen erleiden als Nicht-Teetrinker. mehr...

04.01.2013

Morbus Crohn-Risiko: Immer Gen-auer

Forscher haben 71 neue Genvarianten identifiziert, die das Risiko für CED erhöhen. Einige dieser Veränderungen liegen in Regionen, die auch bei Autoimunerkrankungen verändert sind. Das zeigt, dass auch Morbus Crohn auf ein überaktives Immunsystem zurückgeht. mehr...

21.12.2012

Allergien: Neue Therapie mit DARP-Antrieb

Ein künstlich hergestelltes Molkül (DARPin E2-79) kann die Verbindungen zerstören, die lebensgefährliche Allergien auslösen. Als Medikament könnte der Hemmstoff allergische Reaktionen in Sekundenschnelle stoppen. mehr...

07.12.2012

Copyright © 2019 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: