Dr Martin Winkler

Meine Artikel:

Vitamine schlucken statt Sport treiben?

Wir Menschen sind schon merkwürdig. Dass man das eigene Verhalten ändern muss, um das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren, ist schnell vergessen. Warum mehr Sport treiben oder das Rauchen aufgeben, wenn man einfach Vitamine einnehmen kann? mehr...

10.07.2018

Junger Körper, chronischer Schmerz

Wenn Kinder und Jugendliche unter chronischen Schmerzen leiden, sollten bei Eltern die Alarmglocken schrillen. Eine umfassende Therapie ist unerlässlich. Ärzte müssen hier sehr aufmerksam vorgehen. Ganz besonders sollten sie auf neuropsychologische Besonderheiten mehr...

15.06.2018

Stress durch Balsamico

Es war Abend, alle Patienten kamen zum Abendbrot und Herr Senner stand am Salatbuffet. Wie immer wollte er nach dem Balsamico-Dressing greifen, doch es war nicht da. Herr Senner wurde innerlich total angespannt und wütend. Er spürte ein massives Beklemmungsgefühl in mehr...

18.05.2018

ADHS: Omega-3-Fettsäuren helfen nicht

Es kommt immer wieder vor, dass Apotheker oder Kinderärzte empfehlen, bei der Behandlung von ADHS im Kindesalter erstmal auf „harmlose“ Alternativen zu setzen. Aus meiner Sicht eine fragwürdige Empfehlung, neue Studienergebnisse bestärken mich in meiner Meinung. mehr...

19.04.2018

Kenn dein Tempo-Limit

„Mein Leben war wie eine Langspielplatte, die auf Single-Geschwindigkeit abgespielt wurde“, sagte eine Patienten letztens. Menschen, die an ADHS leiden, fällt es schwer, die zu erbringende Leistung an ein gesundes Lebenstempo anzupassen. Methylphenidat kann dabei mehr...

12.02.2018

Wenn emotionaler Sondermüll überquillt

Welchen Zustand bezeichnet man als gesund und welchen als krank? Aus psychotherapeutischer Sicht hilft es, zu prüfen, ob eine Person situationsangemessen handeln und empfinden kann – oder ob dies durch emotionalen Sondermüll verhindert wird. mehr...

24.01.2018

5 neue Kategorien der Depression

Die allermeisten Patienten in unserer Klinik haben Depressionen. Aber so unterschiedlich dick die Akten und damit die Vorbefunde sind, so individuell sind natürlich auch die Patienten und ihre Probleme. Warum gibt es also keine differenziertere Behandlungsplanung? mehr...

02.01.2018

Wir brauchen die Drei-Tage-Woche

Wir wissen: Arbeit ist wichtig, sie gibt uns Sicherheit und ist im Idealfall sinnstiftend. Allerdings kommt es, wie so häufig, auch hier auf die richtige Dosis an. Laut Studienergebnissen aus Australien nimmt die Leistungsfähigkeit bei über 25 Stunden Arbeitszeit mehr...

14.12.2017

Keine Zeit für Migränetherapie, hab Migräne

Ein Patient bereitet mir Kopfzerbrechen. Herr Breisig hat Migräne und ist depressiv. Er hat schon einige Klinikaufenthalte hinter sich. Das Problem: Wegen Migräne kann er die Therapieangebote nicht wahrnehmen. Und Migräneprophylaxe geht ebenfalls nicht – wegen der mehr...

07.12.2017

Die hohe Kunst der Fehler

Vom kleinen Flüchtigkeitsfehler bis zum existenziellen Scheitern gehört die gesamte Bandbreite des menschlichen Versagens in unseren Alltag. Menschen aus dem ADHS-Spektrum machen besonders intensive Erfahrungen im Umgang mit Fehlern. mehr...

23.11.2017

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: