Prof. Dr. Martin Smollich

Beruf: Apotheker

Meine Artikel:

Nitrate: Kolonkarzinom aus dem Wasserhahn

Eine aktuelle Studie aus Dänemark zeigt: Schon geringe Mengen Nitrat im Trinkwasser erhöhen das Risiko am kolorektalen Karzinom zu erkranken. Der EU-weite Grenzwert ist demnach viel zu hoch angesetzt – vielerorts wird er sogar überschritten. mehr...

11.05.2018

Neue Diätpille: Abnehmen durch Erbrechen

Ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Gewichtsreduktion wurde für den deutschen Markt zugelassen – trotz erheblicher Sicherheitsbedenken. Die Appetitminderung der Diätpille beruht vor allem auf ihren Nebenwirkungen. Erbrechen und Angstzustände sind nur zwei mehr...

06.04.2018

Wieder mal Weizen-Wahn

Neben den Krankheitsbildern Zöliakie und Weizenallergie gibt es immer mehr Daten, die auf eine weitere Erkrankung in diesem Kontext hindeuten – die sogenannte „Nicht-Zöliakie-Weizensensitivität“. Ein möglicher Auslöser wurde bislang noch nicht identifiziert, mehr...

06.03.2018

Arthrose: Heilsame Hagebutte?

Pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel sind bei Arthrose-Patienten besonders beliebt. Hoch im Kurs: Hagebuttenprodukte. Die Bestandteile sollen knorpelschützend und schmerzlindernd sein sowie das Fortschreiten der Erkrankung verhindern. Eine wissenschaftliche Analyse. mehr...

13.02.2018

Wirken Antioxidantien gegen Muskelkater?

Muskelkater ist lästig. Viele Sportler nehmen deshalb regelmäßig Antioxidantien ein oder essen gezielt Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind. Sie hoffen so, den Muskelkater zu reduzieren. Kann das funktionieren? Ein aktuelles Cochrane Review liefert mehr...

08.02.2018

Darmkrebs-Prävention: Die verschlampte Diät

Die aktualisierte Fassung der S3-Leitlinie zum kolorektalen Karzinom umfasst 330 Seiten. Der Schwerpunkt liegt auf Diagnostik und Therapie. Über die Prävention durch Ernährung wird aber zu wenig gesagt. Doch Studien zeigen, dass Lebensmittel eine wichtige Rolle mehr...

19.01.2018

Akutes Nierenversagen: Danke, Vitamin D

Die hoch dosierte Einnahme vermeintlich unbedenklicher Vitamin-D-Supplemente kann starke Nebenwirkungen haben, wie zwei Fallberichte der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft zeigen. NEM-Shopping im Netz spielt dabei eine entscheidende Rolle. mehr...

02.01.2018

Typ-2-Diabetes: Warum ignoriert ihr die Diät?

Typ-2-Diabetiker und Ärzte nehmen Diäten als Therapiemaßnahme nicht ernst. In einem neuen Studienprogramm wurde die Hälfte der Erkrankten durch Gewichtsverlust geheilt: Teilnehmer verloren im Mittel nach einem Jahr 10 kg, die Standardtherapie-Gruppe nur ein Kilo. mehr...

14.12.2017

Ein Joghurt gegen Hypertonie

In welchem Zusammenhang stehen Bluthochdruck und Salz? Kaum ein anderes ernährungsmedizinisches Thema bringt so viele Mythen hervor. Eine neue Studie deutet nun an, dass ein Salz-induzierter Blutdruckanstieg durch Milchsäurebaktieren kompensiert werden könnte. mehr...

30.11.2017

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: