Maren Böcker

Beruf: Student der Humanmedizin

Meine Artikel:

Causa obscura: Verhängnisvolles Frühstück

Der Rettungsdienst findet einen Mann bewusstlos auf der Toilette sitzend. Sie bringen den 68-Jährigen in einem lebensbedrohlichen Zustand in die Notaufnahme. Was die Ursache für seinen Schock ist, können sich die Ärzte zunächst nicht erklären. mehr...

12.10.2018

Blaue Pille, rote Brille

Weil er seine Umwelt seit zwei Tagen rötlich verfärbt sieht, sucht ein 31-Jähriger eine Augenklinik auf. Der Mann erinnert sich, dass die Symptome begannen, nachdem er eine größere Menge flüssigen Sildenafil-Citrats, den Rohstoff des Potenzmittels Viagra, zu sich mehr...

05.10.2018

„Völlig wertlose“ Zahnimplantate für 34.000 Euro

Ein Zahnarzt setzt einer Patientin fehlerhafte Implantate ein. Für die Behandlung verlangt er rund 34.000 Euro. Damit will sie den Arzt nicht durchkommen lassen. Das Gerichtsurteil: Mediziner dürfen kein Honorar verlangen, wenn die Behandlung für Patienten von mehr...

19.09.2018

Paracetamolvergiftung: Wirkstoff rettet Leber

Bei einer Paracetamol-Überdosierung können Patienten eine lebensbedrohliche Leberinsuffizienz erleiden. Oft ist die Lebertransplantation die letzte Rettung. Jetzt haben Forscher einen Wirkstoff entdeckt, der das künftig überflüssig machen könnte. mehr...

07.09.2018

Die Reform des gelben Zettels

Um lange Krankheitsausfälle vor allem bei Menschen mit psychischen Störungen zu vermeiden, schlägt der Marburger Bund eine neue Form der Bescheinigung vor. Es soll eine Lösung zwischen Krankschreibung und voller Einsatzfähigkeit geben. mehr...

05.09.2018

Eine Idee, die im Supermarkt starb

In Herne gab es eine Box im Supermarkt. Man warf dort sein Arztrezept ein. Die Bestellscheine wurden von Apothekern eingesammelt, die Medikamente kurze Zeit später ausgeliefert. Das Konzept: einfach und brillant. Und ab sofort verboten, entschied das mehr...

03.07.2018

Der Traum schlafloser Nächte

Die Schlaflosigkeit vieler Menschen ließ sich bisher kaum nachweisen. Doch Schlafforscher aus Freiburg zeigen jetzt: Schlaflose Nächte finden oft nur im Traum der Patienten statt und sind gar nicht real. Für die Betroffenen ist der vermeintliche Schlafmangel dennoch mehr...

28.06.2018

700 Todesfälle durch Parkinson-Medikament?

Mit Nuplazid dachte man, einen Durchbruch in der Behandlung von Parkinson geschafft zu haben. In einem beschleunigten Verfahren erhielt das Medikament 2016 die Zulassung. Nun steht die Einnahme von Nuplazid im Zusammenhang mit über 700 Todesfällen. mehr...

19.06.2018

Neuer Wirkstoff: Eine Welt ohne Erkältungen

Bei einer üblichen Erkältungskrankheit lassen sich medikamentös bislang nur die Symptome behandeln, nicht aber die Ursache. Das könnte sich bald ändern: Ein neuer Wirkstoff hinderte in Experimenten verschiedene Rhinoviren-Stämme an ihrer Vermehrung in mehr...

18.05.2018

Zervixkarzinom: Minimalinvasive OP birgt Gefahr

Bei Zervixkarzinomen sind laparoskopische Eingriffe womöglich gar nicht besser als Laparotomien, sondern deutlich gefährlicher. Deshalb sprach sich ein internationales Ärzteteam auf der Jahresversammlung der Society of Gynecologic Oncology für die altbewährte mehr...

07.05.2018

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: