Karin Bäck

Beruf: Medizinjournalistin

Ich bin seit 2003 für Doccheck als freie Journalistin tätig. Seit neuestem bin auch Betreiberin und Chefredakteurin des Winssens- und Informationsportal career-women.org, eine Plattform für alle Themen rund um Karriereplanung und -entwicklung mit Beiträgen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Medien.

Meine Artikel:

Drogencheck in der Disco-Apotheke

In Zürich und Bern werden Partydrogen in der Disco analysiert. Weil der Konsum von Drogen kaum zu unterbinden ist, sollen die Raver zumindest vor gepanschten Präparaten geschützt werden. mehr...

04.02.2011

Ein Land vergisst sich

Fast jede zweite Frau und jeder dritte Mann trägt das Risiko, im Alter dement zu werden. So der aktuelle Pflegereport der Barmer GEK. Die Zahlen sind alarmierend und werfen eine Menge Fragen auf in Richtung Diagnostik, Pflegebedürftigkeit, Pflegekosten und -reform. mehr...

04.02.2011

Data Morgana: Luftrezepten auf der Spur

Krankenkassen bedienen sich zunehmend moderner Analyse-Techniken wie "Data Mining", um Luftrezepten auf die Spur zu kommen. Von der Software versprechen sich auch Korruptionshüter Fortschritte im Kampf gegen Missbrauch - Data Mining macht Appetit auf mehr. mehr...

26.11.2010

Teilzeit: Schmerzhafter Spagat

Über Teilzeit-Chefärzte liest man schon mal in den Medien. Es gibt sie also. Die Chefärztin in Teilzeit sucht man dagegen wie eine Nadel im Heuhaufen und die stundenreduzierte Oberärztin ist eine Rarität. Sind Kinder und Teilzeit die Karriere-Falle? mehr...

19.11.2010

Seniorenpillen: Eine geht noch rein

Dass es Multimedikation bei multimorbiden Senioren gibt, wird allgemein nicht bestritten. Die Medikamente kosten das Gesundheitssystem viel Geld. Aber auch Krankenhaus– und Praxiskosten wegen häufiger Wechsel- und Nebenwirkungen sind nicht zu unterschätzen. mehr...

22.10.2010

Rentnerhüfte im Visier

Vor sieben Jahren äußerte Jungdemokrat Mißfelder die Meinung, dass 85-Jährige kein Anrecht mehr auf ein künstliches Hüftgelenk auf Kosten der Solidargemeinschaft hätten. Die Reaktionen waren heftig, nun wird die Diskussion neu entfacht – von der Barmer GEK. mehr...

05.10.2010

Come in and burn out

Burnout ist in aller Munde. Es ist schick, weil damit die eigene hohe Leistungsbereitschaft unter Beweis gestellt werden kann. Mit der Modewelle lässt sich gutes Geld verdienen. Burnout komme die Volkswirtschaft teuer zu stehen, warnen dagegen die Gesundheitsexperten. mehr...

24.08.2010

Adam mit Padam

Inwieweit niedrige Testosteronwerte auf Altershypogonadismus hindeuten, darüber existieren kontroverse Ansichten und wenig wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse. Neue Studien lassen Zweifel aufkommen, ob die Behandlung mit Testosteron das Allheilmittel ist. mehr...

27.07.2010

Der Mammografisch-industrielle Komplex

"Ich weiß nicht, was passiert wäre, wäre der Knoten nicht so früh entdeckt worden", so eine Teilnehmerin des Mammografie-Screenings. "Ich fand es so schrecklich, dass ich wahrscheinlich nicht wieder hingehe", eine andere. Ebenso gegensätzlich urteilen die Experten. mehr...

14.07.2010

Prada-Cetamol – Medizin maßgeschneidert

Patienten wollen maßgeschneiderte Medikamente, in der Hoffnung, sie würden besser helfen als One-Size-Fits-All. Doch ist das angesichts steigender Gesundheitskosten realistisch? Oder kann die personalisierte Medizin tatsächlich einen Beitrag zur Kostensenkung mehr...

17.06.2010

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: