M.Sc. Anke Hörster

Beruf: Mitarbeiterin von DocCheck

Meine Artikel:

Angriff der Eichen-Prozessionsspinner

Der Eichen-Prozessionsspinner hat inzwischen ganz Deutschland überfallen. Seinetwegen mussten Schulen schließen und Großveranstaltungen abgesagt werden. Denn die Schmetterlingsraupe schadet nicht nur Bäumen – sie kann auch dem Menschen gefährlich werden. mehr...

06.07.2018

Arztwechsel erhöht Mortalität

Patienten, die ihrem Arzt treu bleiben, sind nicht nur zufriedener und kooperativer. Sie leben auch länger: Ein häufiger Arztwechsel wurde mit einer höheren Mortalität assoziiert, ergab ein kürzlich veröffentlichtes Review. mehr...

29.06.2018

Das verflixte Ei pro Tag

Das in Eiern enthaltene Cholesterin führt zu einem erhöhten Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. So die inzwischen überholte Meinung von Ernährungsexperten. Jetzt zeigt eine neue Studie das Gegenteil: Täglicher Ei-Genuss soll das Risiko sogar senken. mehr...

21.06.2018

Hype um Schlafstudie: Ist das neu?

Eine schwedische Studie sorgte in den vergangenen Wochen für einige Schlagzeilen: Chronischer Schlafmangel soll die Mortalität nicht erhöhen, wenn man den Schlaf am Wochenende einfach nachholt. Doch ist diese Erkenntnis wirklich neu? mehr...

07.06.2018

Reizdarmsyndrom: Diagnose leicht gemacht

Die Diagnose Reizdarmsyndrom stellt der Arzt erst dann, wenn er alle anderen Krankheitsursachen ausschließen kann. Das ist aufwendig und ungenau. Dies könnte sich aber bald ändern: In einer aktuellen Studie konnten Forscher einen neuen Biomarker ausfindig machen. mehr...

25.05.2018

Aderhautmelanom: Wer löst den Fall?

Die Häufung einer seltenen Tumorerkankung in zwei US-Städten stellt Mediziner vor ein Rätsel. Über 50 Menschen erkrankten an einem Aderhautmelanom. Ein spannendes Detail: Der Großteil der Patienten besuchte die gleiche Universität. Die Ursache ist bislang mehr...

04.05.2018

Kolonkarzinom: Mundkeim auf Reisen

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Seit dem Aufwärtstrend der Mikrobiomforschung suchen Mediziner auch nach Risikofaktoren im Darm selbst. Dabei stießen sie auf Fusobacterium nucleatum. Ist das Bakterium der Auslöser für mehr...

16.04.2018

Studien-Sektion: Wachsen Neurone im Alter nach?

Bislang ging man davon aus, dass im Hippocampus bis ins hohe Alter neue Neurone entstehen. Diese These wird jetzt unter Neurowissenschaftlern und Medizinern diskutiert. Denn eine kürzlich veröffentlichte Studie stellt das Konzept in Frage. mehr...

12.04.2018

Studien-Sektion: Duogynon bleibt umstritten

Das Medikament Duogynon wurde bis in die 1970er Jahre als hormoneller Schwangerschaftstest eingesetzt. Es steht im Verdacht, embryonale Missbildungen verursacht zu haben. Unter Experten ist das umstritten. Eine aktuelle Studie bietet neuen Anlass zur Diskussion. mehr...

29.03.2018

Causa obscura: Ein Erreger macht sich rar

Bei einer Wanderung im Wald wird ein Rentner offenbar von einer Zecke gebissen. Als der Mann nach Tagen mit leichtem Fieber und Muskelschmerz zunehmend verwirrt ist, bringen Angehörige ihn in eine Klinik. Die Ärzte können jedoch keinen Erreger nachweisen. mehr...

20.12.2017

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2018 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: