M.Sc. Anke Hörster

Beruf: Mitarbeiterin von DocCheck

Meine Artikel:

Causa obscura: Ohnmächtig am Steuer

Während der Autofahrt wird eine junge Frau plötzlich bewusstlos. Sie verliert die Kontrolle über ihr Auto und verursacht einen Unfall. In der Notaufnahme stellen die Ärzte keine äußeren Verletzungen fest. Sie ist jedoch verwirrt und kann ihren linken Arm nicht mehr...

06.12.2017

COPD: Die Auswurf-Auswertung

Die chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD) entwickelt sich oft unbemerkt. Dabei verbessert eine frühe Behandlung die Lebensqualität deutlich. Mediziner aus den USA haben nun im Sputum einen Biomarker für COPD gefunden. Dieser soll eine zeitige Diagnose mehr...

30.11.2017

MS bei Kindern: Verdächtiges MRT

Multiple Sklerose tritt bei Kindern relativ selten auf. Neurologen haben nun herausgefunden, dass sich Läsionen im Gehirn von Kindern feststellen lassen, bevor erste Symptome auftreten. Das ermöglicht eine frühere und damit bessere Therapie. mehr...

27.10.2017

Zink gegen Speiseröhrenkrebs

Patienten mit einem Ösophaguskarzinom haben oft einen ausgeprägten Zinkmangel. Nun haben amerikanische Molekularbiologen den zugrunde liegenden Mechanismus aufgedeckt. Das könnte die Präventions- und Therapiemaßnahmen bei Speiseröhrenkrebs revolutionieren. mehr...

19.10.2017

Causa obscura: Es piekst im Gallengang

Zur Abklärung leichter Oberbauchschmerzen stellt sich eine 73-jährige Frau in einer Klinik vor. Die Ärzte finden bei ihrer Untersuchung Gallensteine und entscheiden sich dafür, sie endoskopisch zu entfernen. Dabei stoßen die Ärzte im Gallengang der Frau auf etwas mehr...

11.10.2017

MS: Es geht Schlag auf Schlag

Inzwischen ist bekannt, dass wiederholte Schläge gegen den Kopf auch nach Jahrzenten zu schweren Hirnschäden führen können. Laut einer aktuellen Studie sind Schädel-Hirn-Traumata in der Jugend besonders gefährlich. Sie sollen das Risiko erhöhen, an Multipler mehr...

29.09.2017

PSA-Screening: Mehr Risiko als Nutzen?

Das PSA-Screening ist im Rahmen der Prostatakrebs-Vorsorge umstritten. Kritiker der Methode verweisen immer wieder auf eine groß angelegte Studie aus den USA. Wie sich jetzt herausstellte, sind den Wissenschaftlern dabei grobe Fehler unterlaufen. mehr...

26.09.2017

Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: