Menschenswetter in der Community

24. November 2011
Teilen

Bei vielen Menschen werden Beschwerden durch das Wetter beeinflusst. Der neue Service der DocCheck Community - "Menschenswetter" - hilft Ihnen und Ihren Patienten rund um das Thema Wetterempfindlichkeit.

Menschenswetter.de bietet Menschen mit chronischen Erkrankungen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wetterdienst zuverlässige, wissenschaftlich fundierte Vorhersagen an. Seit Jahrzehnten werden aktuelle Wetterdaten und Studien über die Auswirkungen einzelner Wetterlagen auf die Beschwerden von Patienten erforscht.

Für welche Erkrankungen ist der Service relevant?

Menschenswetter ist ein Service für Patienten mit chronischen Krankheiten. Oft sind typische Wetterlagen für eine stärkere oder schwächere Ausprägung der Beschwerden verantwortlich. Neben dem Allgemeinbefinden (Leistungsschwankungen, Schlafstörung, Depressionen) können Einflüsse auf Blutdruck, Entzündungen und Verkrampfungen abgefragt werden.

Wie funktioniert der Service in der DocCheck Community?

Ein einfaches Modul in der DocCheck Community gibt Ärzten und Patienten Aufschluss über den Einfluss des Wetters bei sechzehn Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen.

Loggen Sie sich mit Ihrem DocCheck Passwort in der DocCheck Community ein und klicken Sie auf „Modul hinzufügen“.

Dann einfach auf “Menschenswetter” klicken und das „Widget“ erscheint automatisch in Ihrer Navigation. Wählen Sie beim ersten Mal die für Sie relevanten Krankheiten aus und klicken Sie auf “Speichern”. Sie erhalten bei jedem Aufruf der DocCheck Community eine aktualisierte Übersicht über den Einfluss des Wetters auf Ihr Wohlbefinden.

DocCheck wünscht Ihnen viel Spaß mit dem Wetter.

12 Wertungen (3.42 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: