Diagnose in Schallgeschwindigkeit

11. Januar 2012
Teilen

Auch im neuen Jahr gibt es natürlich wieder unser altbewährtes Befundrätsel, bei dem Du Dein medizinisches Wissen testen kannst. Diesmal aus dem nicht bei jedermann beliebten Bereich Sonografie. Schallst Du’s?

Auf folgendem Bild siehst Du einen Befund aus zwei Blickwinkeln: Einmal ein Foto der betroffenen Körperregion und daneben die entsprechende sonografische Aufnahme.

Wir wollen von Dir wissen:


  • Was ist auf den Bildern zu erkennen?
  • Welche Laborparameter könnten Hinweise auf die Diagnose geben?
  • Wie sieht eine mögliche Therapie aus?

Hast Du eine passende Diagnose in Schallgeschwindigkeit parat? Dann gib’ diese jetzt im Kommentarfeld ab und teste Deine medizinische Fachkenntnis!

Für alle, die in Sachen Sonografie noch Nachholbedarf haben, kommen die kostenlosen Sonografie-e-learning Clips wohl wie gerufen. Einfach mal reinklicken und gemütlich vom Sofa aus einen Sono-Kurs in Schallgeschwindigkeit absolvieren!

8 Wertungen (4.13 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

4 Kommentare:

Nichtmedizinische Berufe

Ihr liegt mal wieder völlig richtig! Es handelt sich um eine Patientin mit Thrombose der rechten V. jugularis bei Portimplantation. Hier: http://pictures.doccheck.com/de/photos/15187/9102/thrombose-v-jugularis/ geht’s zum Bild von Dr. Janowitz.
Und hier: http://flexikon.doccheck.com/Vena_jugularis_externa erfahrt Ihr mehr zum Thema.
Bis zum nächsten Mal!

#4 |
  0
Student der Humanmedizin

Hautmarmorierung, von außen sichtbare Venenzeichnung bei Füllung, anzunehmend liegender Port, sonographisch ist die V. jugulris rechts dargestellt mit duplexsonographisch vermindertem Strom und deutlicher Darstellung eines langstreckigen Thrombus.
Laborchemischen Hinweis auf eine mögliche Diagnose bietet das D-Dimer.
Zu vermuten ist eine langstreckige Thrombose der V. jugularis bei liegendem Port-System.

Therapie: Zunächst Heparingabe, Evaluation einer Marcumarisierung, eventuelle operative Intervention.

#3 |
  0

Wahrscheinlich Thrombosierung von Vena jug. bei Portträgerin.
D-Dimer
Therapeutische NM-Heparintherapie

#2 |
  0

Thrombose der rechten V. jugularis mit oberer Einflussstauung

#1 |
  0


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: