Das DocCheck Ä-Team (Teil 2)

3. April 2013
Teilen

In unserer Reihe „Das DocCheck Ä-Team“ stellen wir Ihnen diesmal Katja El-Hachach vor, sie ist Apothekerin aus Leidenschaft und ein aktives Mitglied in unserer Community.

Die Apothekerin aus Friedland mit den Interessensschwerpunkten „Infektiologie und Autismus“ ist seit 2009 bei uns aktiv. Sie beantwortet bei DocCheck Ask gezielt und kompetent auch mal eine fachübergreifende Frage, nicht zuletzt auch um sich weiterzubilden. Sie ist eine beliebte Stellvertreterin für Ihre Berufsgruppe und bricht auch gerne mal eine Lanze für Ihren Berufszweig. Wenn Frau El-Hachach selbst einmal nicht weiter weiß, so hat sie doch immer die nötigen weiterführenden Quellen zur Hand, die weiterhelfen können. Das nennen wir: Fabelhaft!

 

Katja El-Hachach

 

1. Was ist Ihre Motivation bei DocCheck Ask mitzumachen?
Spontane Beschäftigung mit vielfältigen Themen, wodurch ich diese vertiefen und mich dadurch wieder auf den „aktuellen Stand“ bringen kann.

2. Worin liegt für Sie der Vorteil sich bei DocCheck Ask zu engagieren?
Neue Denkanstöße zu erhalten und Einblicke in die Perspektiven und Lösungsansätze, Einschätzungen und Erfahrungen von Medizinern u.a. Heilberufen.

3. Können Sie die Tipps Ihrer Kollegen im Alltag anwenden?
Einiges, was ich hier gelernt habe konnte ich in der Tat in meine Kundenberatung mit einfließen lassen.

4. Gibt es etwas, was Sie bei DocCheck Ask verbessern oder verändern würden?
Da DocCheck Ask in erster Linie ein medizinisches Forum ist, würde ich ein Äquivalent für pharmazeutische Fragen (Offizin, Industrie, Forschung) interessant finden.

5. Was ist für Sie die Quintessenz aus 3 Jahren Mitgliedschaft bei DocCheck?
DocCheck war für mich anfangs ein wichtiger Zugang zu den Homepages der Pharmaunternehmen. Dann entdeckte ich die „News“, die ich sehr bereichernd finde, da sie ein hervorragendes Screening der aktuellen Informationsflut sind. Gegenwärtig arbeite ich viel am PC und so habe ich zwischendurch und auch am Feierabend viel Freude am Informationsaustausch (s.o.), der viele Erkenntnisse bringt und mitunter auch sehr unterhaltsam sein kann.

Im Namen aller Mediziner, denen Frau El-Hachach bereits helfen konnte, bedanken wir uns für ihren Einsatz und freuen uns auf viele weitere Ratschläge und knifflige Fälle! Werden auch Sie Mitglied im Ä-Team und helfen Sie mit Ihrem medizinischen Fachwissen die Medizin von morgen schon heute zu verbessern! Ihre Möglichkeiten, bei DocCheck mitzumachen, sind vielfältig. Probieren Sie es einfach aus!

 

 

Hier finden Sie Teil 1 unserer Reihe „Das DocCheck Ä-Team“

9 Wertungen (4.22 ø)

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.



Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: