Laparoskopiequiz: Schnitt und Action!

29. Februar 2012
Teilen

Aus aktuellem Anlass setzen wir beim heutigen Befundquiz auf Dein Knowhow in Sachen Bewegtbildanalyse. Sei Mitglied der ersten Academy of Medical Picture Arts and Sciences und gib jetzt Deine oscarverdächtige Diagnose ab!

Das folgende Video zeigt einen laparoskopischen Eingriff:

Wir möchten von Dir wissen:

  • Was wird hier gezeigt?
  • Welche Symptome können auftreten?
  • Gibt es Differentialdiagnosen?

Wenn Du einen sicheren Kandidaten für die richtige Nominierung hast, dann gib Deine Diagnose zum Fall im Kommentarfeld ab und tausche Dich mit Deinen Kommilitonen zum Thema aus! Die hochauflösende Antwort gibt es Montag in den Kommentaren.

Für alle, die mehr zum Thema Laparoskopie wissen wollen haben wir bei DocCheck Pictures und im Flexikon schon mal den roten Teppich ausgerollt!

Übrigens: Wenn Du auch medizinische Aufnahmen hast, mit denen Du Deine Kommilitonen auf die Probe stellen willst, dann lade Dein Bildmaterial einfach bei Pictures hoch und gib Deine Frage ein!

6 Wertungen (4.83 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

3 Kommentare:

Nichtmedizinische Berufe

And the Oscar goes to….
…Maximilian Bonk!
Herzlichen Glückwunsch, Du hast spitzenmäßig abgeliefert und keine Fragen offen gelassen!
Hier gehts zum Video mit Beschreibungstext bei DocCheck TV: http://tv.doccheck.com/de/movie/1374/laparoskopische-darstellung-meckel-divertikel/
In 2 Wochen gibt’s dann eine neue Runde Befundrätsel – also seid bereit!

#3 |
  0
Student der Humanmedizin

Was wird hier gezeigt?
Meckel-Divertikel, Ausstülpung des Ileums oder Jejunums . rudimentärer Ductus omphaloentericus

Welche Symptome können auftreten?
-meistens keine Symptome
-enthält der Divertikel ektopes Pancreas bzw. Magengewebe können Schmerzen auftreten
– Abzugrenzen gegenüber einer Meckel-Divertikulitis
mit den Beschwerden einer akuten Appendizitis (Übelkeit, Erbrechen, Fieber, diffuse Oberbauchbeschwerden – später Verlagerung in den rechten Unterbauch)

am Ende Symptomatik des aktuen Abdomens: Druckschmerzen, Loslassschmerzen, Abwehrspannung, Leukozytose

Gibt es Differentialdiagnosen?
in unserem Fall hier: akute Appendizitis

#2 |
  0
Studentin der Humanmedizin

Ich vermute ein Meckel-Divertikel – also ein Rudiment des embryonalen Dottergang am Dünndarm.
Symptomatisch kann sich eine Klinik wie bei einer akuten Appendizitis einstellen – Schmerzen im rechten Unterbauch bis zum akuten Abdomen.

#1 |
  0


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: