Befundrätsel: Spatz oder Kolibri?

25. April 2012
Teilen

Wenn man hierzulande einen Vogel auf dem Fensterbrett sieht, ist es meist ein Spatz und kein Kolibri. Unser heutiges Befundrätsel ist jedoch ziemlich exotisch und dürfte nicht nur für Ornithologen eine echte Kopfnuss darstellen.

Die folgenden Bilder zeigen Befunde einer Verlaufsuntersuchung bei einem 25-Jährigen Patienten mit bekannter Vorerkrankung und Fehlbildungen:

Wir wollen von Dir wissen:

  • Was ist auf den einzelnen Bildern zu sehen?
  • In welchen Zusammenhang stehen diese Aufnahmen?
  • Welche Diagnose würdest Du stellen?

Diskutier die möglichen Lösungen im Kommentarfeld und gib flugs Deinen Tipp ab!

Alle Experten auf dem Gebiet exotischer Syndrome können zudem im Flexikon ihr gesamtes Wissen zu diesem Krankheitsbild beweisen und einen kurzen Artikel schreiben.

4 Wertungen (3.75 ø)
Studium

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

1 Kommentar:

riesenwuchs, naevus flammeus und gefäßkonvolute bei klippel-trenaunay-weber-syndrom

#1 |
  0


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: