Ihr Wissen für eine bessere Medizin!

21. Mai 2012
Teilen

Nur freies Wissen ist gutes Wissen – mit diesem Ideal vor Augen hat DocCheck die "Operation OpenMedicine" ins Leben gerufen. Machen Sie mit und verbessern Sie die Medizin von morgen schon heute!

Man lernt nie aus: Auch nach jahrelanger Erfahrung gibt es immer wieder knifflige Fälle, die den einen oder anderen Rat des Kollegen benötigen. Und als Experte auf Ihrem Fachgebiet können Sie selbst auch andere von Ihrem medizinischen Knowhow profitieren lassen. Bei DocCheck wird interdisziplinäres Lernen und Lehren groß geschrieben und der Wissensaustausch unter Medizinern gefördert. Machen Sie jetzt mit und bringen Sie die Medizin durch Ihr Wissen voran!

Egal ob medizinische Bilder, Videos oder Texte: Teilen Sie Ihr Wissen mit Kollegen und profitieren Sie selbst von den Erfahrungen anderer medizinischer Fachgruppen. Ihre Möglichkeiten, sich an der Medizin von morgen zu beteiligen sind vielfältig:

Bringen Sie Ihr Fachwissen ein, fördern Sie den Wissensaustausch und damit den Fortschritt der Medizin!

11 Wertungen (4.45 ø)
Medizin

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

2 Kommentare:

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Bei DocCheck bieten wir über 90% unserer Services, Datenbanken und Fachinformationen kostenlos an. Die Bannereinnahmen decken dabei kaum die Betriebskosten für Server und Infrastruktur.

Um den freien Zugang zu praktischem Medizinwissen und klinischen Medien zu sichern, sind wir somit auf die freiwillige Mitarbeit unserer Nutzer angewiesen. Jeder DocCheck-Nutzer behält dabei die Rechte an seinen Inhalten und kann individuell entscheiden, ob er diese A) mit Kollegen und Kommilitonen kostenlos teilen oder B) kommerziell vermarkten will (z.B. über unsere eStore DocCheck Load).

Wir glauben jedoch, dass Wissen, Ausbildung und Lehre kostenfrei sein sollten und die Zukunft der Medizin vom freien Zugang zu diesen Ressourcen abhängt. Mit der “Operation OpenMedicine” möchten wir dies unterstützen und freuen uns auf Ihre Mitarbeit, Anregungen und Fragen.

#2 |
  0
Sebastian Hesse
Sebastian Hesse

Also irgendwie hat es einen faden Beigeschmack, wenn eine Bezahl-Plattform wie DocCheck jetzt die große Initiative für freie Information ausruft. Noch dazu mit den ständig präsenten Werbeeinblendungen von MLP…
Nicht dass ich grundsätzlich was gegen das Bezahlen guter Inhalte hätte – ich tu es ja selbst und gern; aber der Text ist mir dann doch etwas sehr sauer aufgestoßen.

#1 |
  0


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: