Fette Tage: Die Geschichte vom Weihnachtsbraten

17. Dezember 2013
Teilen

Gans ist das typisch-deutsche Festmahl. Woher kommt das traditionelle Gansessen und wie gesund ist es? Wir sind den Legenden nachgegangen und entdeckten auch Vorzüge der kalorienreichen Mahlzeit.

Um diese Frage ranken sich viele verschiedene Legenden – eine davon kommt aus Großbritannien. Demnach verspeiste Queen Elisabeth 1588 an Heiligabend ihre Gans, als sie erfuhr, dass die spanische Flotte besiegt wurde. Als Erinnerung an diesen Moment und weil die Gans ihr auch in Zukunft Glück bringen sollte, erklärte Sie den Vogel zum traditionellen Weihnachtsbraten. Leider wurde das Rezept nicht gleich mit überliefert und so streiten noch heute alle über die leckerste Zubereitung.

Egal wie der weihnachtliche Gaumenschmaus zubereitet wird, kalorienreich ist er in jedem Fall. Aber heißt das unbedingt auch ungesund? Ganz im Gegenteil! Im Gänsebraten ist viel Eisen, Eiweiß und Vitamin-B enthalten. Außerdem ist Gänsefett im Vergleich zu anderen tierischen Fetten sehr wertvoll. Die Fettsäuren können sogar cholesterinsenkend wirken und somit das Herzinfarktrisiko senken.

Ein gelungener Gänsebraten ist nicht einfach und die richtige Füllung eine Wissenschaft für die Mütter. Viel einfacher und angenehmer ist dagegen das Onlineshoppen bei DocCheck Load. Lassen Sie sich bei unserer Weihnachtsaktion die feierlichen Angebote schmecken.

Nimm uns aus wie eine Gans

Über die Weihnachtstage gibt es bei DocCheck Load 10 % Rabatt auf alle Artikel, sodass Sie sich Ihr persönliches Menü zusammenstellen können. Stopfen Sie Ihren Warenkorb bis zum 31.12.2013 mit Ihrer Wunschfüllung aus fachspezifischen eBooks oder Apps und geben Sie bei der Zahlung den Gutscheincode weihn-acht-en ein.

Das beste Rezept: DocCheck Load mit festlichen Rabatten

Die Karte ist reichhaltig und von Medizinexperten unzählige Male getestet. Ein kleiner Serviervorschlag:

131216_button_Stopfen_Sie_Ihren_Warenkorb

DocCheck Load bietet Ihnen Fachliteratur und eLearning rund um Medizin, Healthcare und mehr zum direkten Download oder Online-Abruf. Die erworbenen Titel stehen Ihnen in Ihrer persönlichen eBox zum Abruf bereit. So können Sie jederzeit und von überall darauf zugreifen! Bezahlen Sie bequem und sicher per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal.

9 Wertungen (2.33 ø)
Medizin

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

3 Kommentare:

Dr.Bayerl
Dr.Bayerl

Hallo, liebe Frau Katharina Leutner, zunächst herzlichen Dank für den Lob eines leckeren Gänsebratens, das ich voll und ganz unterstütze.
Natürlich ist das eine Herausforderung der Kochkunst.
Wenn das für die Frau zu schwierig wird,
muss halt der Mann ran.
Ich bevorzuge die Niedrig-Temperatur-Technik, macht saftiges Fleisch,
die leckere Kruste darf deshalb keinesfalls fehlen, diesmal habe ich ab und zu Malzbier drübergegossen, … himmlisch,
na und die richtige Füllung ist natürlich das größte Geheimnis überhaupt.
Leider ist sie schon razzekahl aufgegessen.

mfG

#3 |
  0
Dr. med. Dorothea Menges
Dr. med. Dorothea Menges

LIEBER GOTT LASS PELLE WACHSEN!

#2 |
  0
Herbert Paul
Herbert Paul

….eine jut jebratene Jans is eine jute Jabe Jottes….

#1 |
  0


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: