Experte an Bord

9. September 2008
Teilen

Der DocCheck Newsletter ist um eine Rubrik reicher: Zukünftig stellen wir Ihnen Experten verschiedener medizinischer Fachbereiche aus der schnell wachsenden DocCheck Community vor. Den Anfang macht der Münchner Proktologe Dr. Schmelzer.

Dr. med. Heinrich Schmelzer, niedergelassener Chirurg und Proktologe aus München, widmet sein medizinisches Know-How seit seiner chirurgischen Ausbildung an der LMU München den Erkrankungen des Darmes, des Afters und des Beckenbodens. Durch Weiterbildung an mehreren proktologischen Zentren Europas erwarb er sich umfassende Kompetenz und gehört heute nach zwei Jahrzehnten Tätigkeit in eigener Praxis zu den erfahrensten Proktologen Deutschlands.

Dr. Schmelzer bereichert mit seinem Fachwissen und seiner langjährigen Erfahrung verschiedene DocCheck Services, die Sie – ausgehend von seinem Profil bei DocCheck Faces – erreichen können.

Im Flexikon schreibt Dr. Schmelzer über proktologische Probleme – von Abszessen und Fisteln in der Analregion bis hin zu Verstopfung und Stuhlgang.

In seinem Blog finden Sie bereits Themen wie “Kondylome und HPV-Impfung”, wobei hier der Fokus eher im Bereich Patientenaufklärung liegt – weitere Beiträge folgen!

Außerdem finden Sie in Ihrem medizinischen Bildarchiv DocCheck Pictures unter dem Suchbegriff “Proktologie” eine Anzahl von Fotografien und schematischen Darstellungen aus Dr. Schmelzers Fachgebiet.

Und: Falls Ihnen Fragen zu proktologischen Themen unter den Nägeln brennen, können Sie im Experten-Forum zum Thema Proktologie direkt mit Dr. Schmelzer Kontakt aufnehmen!

Experten gesucht!

  • Werden Sie DocCheck-Experte für Ihr Fachgebiet.
  • Stellen Sie sich und Ihre Expertise der grössten europäischen Medizin-Community vor.
  • Je nach gewünschter Mitarbeit winken Autorenhonorare und attraktive Publikationsmöglichkeiten.
  • Bewerben Sie sich einfach per eMail
2 Wertungen (4.5 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.



Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: