Angriff ist die beste Strategie

12. Februar 2009
Teilen

Du willst unbedingt den 2. Platz beim DocCheck Faces Party Fieber gewinnen? Dann stünden deiner Uni 1.000€ Belohnung zu. Hier findest du die besten Angriffsstrategien für den Wettkampf, die dich dem Preisgeld näher bringen. Möge die stärkste Uni gewinnen!

1. Schlachtruf formulieren
Brüllt es laut heraus: „Wir wollen krank feiern!“. Oder etwas offensiver „Was Aachen kann, können wir schon lange!“. Sehr überzeugend.

2. Waffen wählen
Du willst Material, mit denen du noch mehr Kommilitonen über deine Uni-Gruppe und die Aktion informieren wollt? Dann schreib endlich eine Nachricht an DocCheck und wir schicken dir kostenlos ein paar Faces Flyer vorbei. Oder schick eine Nachricht direkt an den Medizin Verteiler der Uni, eine unschlagbare Methode!

3. Gegner analysieren
Derzeit haben die Unis: Berlin, Düsseldorf und Marburg die Nasen vorn. Soll das wirklich so bleiben?

4. Tipps vom Profi
Aachen hat den ersten Platz gemacht beim Faces Party Fieber. Hier erzählt der Gruppengründer, welche Mittel ihm dabei geholfen haben, die Schlacht zu gewinnen.

Ist deine Uni schon dabei?

So kommst du deiner Medizinparty ein Stückchen näher: Unistadt auswählen, Mitglied der Gruppe werden und weitere Kommilitonen infizieren. Falls deine Stadt nicht aufgelistet ist, kannst du hier eine neue Gruppe anlegen und deine Kommilitonen einladen.

Wähle Deine Stadt! Berlin Bochum Bonn Dresden Düsseldorf Erlangen Essen Frankfurt a.M. Freiburg Giessen Göttingen Greifswald Halle Hamburg Heidelberg Jena Kiel Köln Leipzig Lübeck Mainz Magdeburg Mannheim Marburg München Rostock Tübingen Ulm Witten Würzburg

Sonst noch was?

Das Gewinnspiel wurde für die Plätze 2 und 3 um zwei Monate verlängert. Keine weitere Gruppe konnte sich bisher für das Gewinnspiel qualifizieren. Dazu benötigt ihr eine Mindest-Gruppen-Größe von 10 Mitgliedern! Weitere Details, sowie die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

0 Wertungen (0 ø)
Allgemein
, , ,

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: