Eins, zwei, drei – Eselei?

24. Februar 2009
Teilen

"Ein Kahn, der fuhr im Mondenschein im Dreieck um das Erbsenbein…" Wer kennt sie nicht, die Queen Mum aller Merkhilfen für gedächtnisstrapazierte Mediziner? Und damit ist noch lange nicht Schluss! Wer folgende Eselsbrücken verinnerlicht, sichert sich nicht nur in Physikum und Klinik glänzende Momente, sondern auch das ein oder andere fiese Grinsen…

Der olle Kahn…

… hat zwar bereits Generationen von Medizinstudenten das Auswendiglernen der Handwurzelknochen erleichtert. Etwas prägnanter ist allerdings wahrscheinlich ein Gedanke ans Kamasutra:

Some lovers try positions that they cannot handle.“

Steht von proximal nach distal und von radial nach ulnar für:

Os scaphoideum, Os lunatum, Os triquetrum, Os pisiforme, Os trapezium, os trapezoideum, Os capitatum, Os hamatum

Seargent Gänsefuß

Sicherlich habt ihr schon einmal von Seargent Gänsefuß gehört. Habt ihr etwa nicht? Dann wird es aber Zeit, denn er sorgt dafür, dass ihr euch merkt, welche Muskeln gemeinsam am Pes anserinus (lat.= Gänsefuß) an der medialen Tibia ansetzen:

SGT. Gänsefuß“

steht für

M.sartorius, M.gracilis, M. semitendinosus

Wann kommt welcher Unterschenkelflexor zum Einsatz? Ganz klar:

„Explosives Gas haut dich von den Sohlen.“

Die Mm. Gastrocnemi sind nämlich für explosive Sprints zuständig, während der M. soleus für den geraden Stand sorgt.

Kreuzbänder

Wie verlaufen nochmal die Kreuzbänder? So kannst du es dir ein für allemal merken:

Lege deine Hand auf das gestreckte Knie und schiebe den Mittelfinger über den Zeigefinger. Der Mittelfinger steht nun für das vordere Kreuzband, der Zeigefinger für das Hintere.

Ägypter

Welche Funktion haben die tiefen Hohlhandmuskeln, also die Mm. interossei dorsales, palmares und die Mm. lumbricales? Hilfreich ist hier ein gedanklicher Ausflug in die 80er zum damaligen Charthit:

„Walk like an Egyptian“

Denn all diese Muskeln beugen die Fingergrundgelenke und strecken die Interphalangealgelenke. Eben die Attitude eines alten Ägypters.

Die Mm. interossei, von denen es palmar drei und dorsal vier gibt, haben zusätzlich die Aufgabe, die Finger zu abduzieren und zu adduzieren. Doch wie kann man sich merken, wie das genau von statten geht?

„3 on the P, bring them to me – 4 on the dor, show them some more.“

Wenn man sich jetzt noch merkt, dass alle tiefen Hohlhandmuskeln – außer den Mm. lumbricales des Zeige,- und Mittelfingers, die vom N. medianus innerviert werden – vom N. ulnaris innerviert werden, dürfte ja alles klar sein;-)

USA

Welche Arterie speist welchen Arterienbogen der Hand? Hier sind die Vereinigten Staaten einmal zu etwas zu gebrauchen…

„USA“ A. ulnaris, superfizieller Arcus

Dann liegt es auch nah, dass die A. radialis den profunden Arcus speist.

Schildkröte

Habt ihr die Abgänge der A.subclavia parat? Mit diesem Sprüchlein vergesst ihr sie nicht mehr:

Kann Conny viele indische Schildkröten und Rippentierchen dressieren?“

für

A.carotis communis, A. vertebralis, A. thoracica interna, Truncus thyro – cervicalis, Truncus costo – cervicalis, A. dorsalis scapulae

Studenten-WG

Und es geht gleich weiter mit den Abgängen der A. axillaris. Dabei denke man einfach an das Chaos im Küchenschrank der Studenten-WG:

Suppen – Töpfe liegen unter, vor, oder hinter den Pfannen.“

für

A.Thoracica superior, A. thoracoacromialis, A. thoracica lateralis, A.subscapularis, A. circumflexa humeri anterior, A.circumflexa humeri posterior, A. profunda brachii

Achsel

Habt ihr spontan den Plexus brachialis vor Augen? Nach einem Gedanken ans Fitnesscenter ist er hoffentlich kein Problem mehr:

Lars muskulöse Achsel riecht mittlerweile unerträglich.“

erinnert euch an

Von lateral: N. musculocutaneus, N. axillaris, N. radialis, N. medianus, N. ulnaris

ARM

Und zum Schluss noch ein echtes Schmankerl zur sensiblen Innervation des Arms.

Der N.Axillaris (1) versorgt den seitlichen Oberarm (N. cutaneus brachi lateralis superior), der N.Radialis (2) versorgt das Gebiet darunter ( N.cutaneus brachii lateralis inferior), der N.Musculocutaneus (3) versorgt den seitlichen Unterarm (N. cutaneus antebrachii lateralis).

Und zauberhafterweise ergeben die Anfangsbuchstaben der drei Nerven das Wort ARM!

Die Innenseite des Arms wird übrigens von den Nn. Cutaneus brachii mediales (4) und antebrachii mediales (5) aus dem Fasciculus medialis innerviert. Wenn Anatomie doch immer so dankbar wäre…

40 Wertungen (4.15 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

6 Kommentare:

In den fünfziger Jahren des vorherigen Jahrhunderts gab es leider nur:
Ein Schifflein fuhr im Mondenschein
dreieckig um das Erbsenbein.
Vieleckig groß, vieleckig klein,
der Kopf muss bei dem Haken sein.

#6 |
  0
Studentin der Humanmedizin

keine Sorge,Fortsetzung folgt….:-)
lg

#5 |
  0

Und der berühmte IWAN
Die Abfolge der Leitungsbahnen in der Leiste:

Innen, Vene, Arterie, Nerv.

#4 |
  0
Studentin der Humanmedizin

In Indien gibt´s kein frisches Obst – Plexus lumbales

Gutes Geld kommt ins Portmonnaie – Plexus sacrales

#3 |
  1
Alexander Hunsicker
Alexander Hunsicker

und da wäre noch:
Theo Lingen fabriziert phantastische Ochsenschwanzsuppe aus toten Mäusen
für die Abgänge der Carotis ext.

#2 |
  0
Maximilian Micka
Maximilian Micka

Was ist denn mit
“Onkel Otto orgelt tag-täglich aber Freitags verspeist er gerne viele alte Hamburger”
für die Hirnnervern
Olfaktorius, Opticus, Oculomotorius, Trochlearis, Trigeminus, Abduzens, Facialis, Vestibulocochlearis, Glossopharyngeus, Vagus, Accessorius und Hypoglossus?
Ich hoffe ich habs jetzt richtig hinbekommen, ist bei mir doch schon ein paar Jährchen her…

MFG

Micka

#1 |
  1


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: