Bloß nicht ins Schwitzen kommen

6. März 2009
Teilen

Von leichten Wehwechen bis zu verzwickten Fällen – auch als Assistenzarzt stößt man manchmal an seine Grenzen. Frischlinge unter den Profis können in der Virtuellen Ambulanz bei DocCheck Pro Ihr Potential testen, ohne den Chefarzt im Nacken zu haben.

Lösen Sie in der Virtuellen Ambulanz monatlich neue Patientenfälle aus verschiedenen Fachkliniken.

Ihr Patient im März ist der 55-jährige Hans Walz, der beim Arbeiten ein Druckgefühl hinter dem Brustbein spürt. Außerdem klagt er über Atemprobleme und starkes Schwitzen bei anstrengenden Bewegungen. Jetzt sind Sie am Zug und zwar mit kühlem Kopf und kritischem Blick: Erheben Sie eine Anamnese und führen Sie eine körperliche Untersuchung am Bildschirm durch. Sind Sie überzeugt von Ihrer Diagnose? Dann wird diese automatisch nach dem ICD10 verschlüsselt und mit dem Expertenweg verglichen.

Der praktische Klinik-Simulator von INMEDEA bietet Ihnen alle diagnostischen und therapeutischen Instrumente einer modernen Klinik. Ihnen stehen dabei mehr als 15 Fachambulanzen zur Verfügung. Hintergrundinformationen, Nachschlagewerke und praktische Links finden Sie in der virtuellen Bibliothek. Hier geht’s direkt zum Patienten!

DocCheck Pro – Das Abo für Besserklicker!

Mit DocCheck Pro profitieren Sie für nur 4,90 EUR/Monat von monatlich wechselnden Fällen der Virtuellen Ambulanz und vielen weiteren Premium-Services, die Ihnen den Medizinalltag erleichtern.

DocCheck Load – Medizin zum Herunterladen!

Sie wollen mehr? Über 60 Patientenfälle verschiedener Fachkliniken aus der Virtuellen Ambulanz finden Sie auch bei DocCheck Load zum preisgünstigen Einzelabruf. Einfach gewünschten Patienten auswählen, bequem bezahlen (z.B. per Lastschrift oder PayPal) und direkt online loslegen!

16 Wertungen (3.56 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.



Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: