Wie schneiden Sie ab?

10. Juli 2009
Teilen

In der Chirurgie muss jeder Schnitt wohlüberlegt sein, doch eine sichere Diagnose ist oft gar nicht so einfach. Stellen Sie sich auf die Probe mit der Virtuellen Ambulanz bei DocCheck Pro!

Ihre Patientin im Juli kommt wegen am Vortag aufgetretener sehr starker Bauchschmerzen in Ihre Sprechstunde. Besonders nach dem Essen und im Oberbauchbereich sind die Schmerzen schlimm, begleitet von Übelkeit. Helfen Sie Frau Jacobs und erheben Sie Ihre Anamnese am Bildschirm.

Für Ihre Untersuchung stehen Ihnen in der Kliniksimulation mehr als 15 Fachambulanzen zur Verfügung. Jeder medizinischen Fachdisziplin ist eine eigene virtuelle Abteilung zugeordnet, ausgestattet mit allen Instrumenten einer modernen Klinik. In der virtuellen Bibliothek finden Sie außerdem Hintergrundinformationen, Nachschlagewerke und praktische Links. Anschließend wird Ihre Diagnose mit dem ICD10 verschlüsselt und kann mit dem Expertenweg verglichen werden.

Übrigens: Über 60 weitere Patienten-Fälle finden Sie zum kostengünstigen Einzel-Abruf bei DocCheck Load. Mehr Informationen zur Virtuellen Ambulanz von INMEDEA erhalten Sie in dieser ausführlichen Rezension.

DocCheck Pro – Alles inklusive!

Auf DocCheck Pro Abonnenten wartet jeden Monat ein neuer Fall der Virtuellen Ambulanz. Profitieren Sie ab nur 4,08 EUR/Monat von monatlich wechselnden Fällen und vielen weiteren Premium-Services. Wählen Sie zwischen 3, 6 und 12 Monaten Abolaufzeit. Danach können Sie sofort auf alle Premium-Services mit Ihrem gewohnten DocCheck Passwort zugreifen.

Tipp: Noch bis zum 15. Juli haben Sie bei DocCheck Pro die Chance, einen coolen iPod touch zu gewinnen! Buchen oder verlängern Sie einfach Ihr DocCheck Pro Abo und sie nehmen automatisch am Gewinnspiel teil. Hier erfahren Sie mehr.

12 Wertungen (2.25 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

1 Kommentar:

Dr. Diether Hofmann
Dr. Diether Hofmann

Gute Idee, aber nur für die zweibeinige Konkurrenz

#1 |
  0


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: