Duell der Psycho-Bücher

4. Dezember 2009
Teilen

Welches Psychiatrie-Buch macht Dich verrückt? Wir haben für Euch zwei Wälzer unter die Lupe genommen und bewertet. Jetzt seid Ihr gefragt: Welches Buch sammelt die meisten positiven Kommentare? Mach mit und gewinne einen DocCheck USB-Stick!

Bg_header_rose_500 .campus_books { border-collapse: collapse; font-size: 11px !important; } .campus_books ul { padding: 0 0 0 15px; margin: 0; } .campus_books li { list-style-type: disc; font-size: 11px !important; } .campus_books td { border: 1px solid #e5e5e5; background-color: #f3f3f3; padding: 5px; vertical-align: top; font-size: 11px !important; line-height: 16px; overflow: hidden; } td.button { cursor: hand; cursor: pointer; } td.darkest { background-color: #dddddd; } td.dark { background-color: #e5e5e5; } td.bold { font-weight: bold; }

Titel
Duale Reihe Psychiatrie und Psychotherapie Psychiatrie
Duale Reihe Dermaologie Dermatologie - Lehrbuch und Atlas
Autor
Möller, Hans-Jürgen; Laux, Gerd; Deister, Arno Rainer Tölle, Klaus Windgassen
Verlag
Thieme Springer
Seiten
620 441
Preis
49,95 € 39,95 €
Layout und Aufbau
Neben dem Haupttext befindet sich in der Randspalte ein integriertes Kurzlehrbuch. Mit Letzterem kann ich mich persönlich allerdings nicht anfreunden, besteht es doch nur aus einer abgehackten Kurzform des Haupttextes. Das Buch selber beginnt mit den Grundlagen, die sehr schön die Relevanz des Faches für den Arzt herausarbeiten und ausführlich die Untersuchung psychiatrischer Patienten erklären. Der weitaus größte Abschnitt befasst sich natürlich mit den Erkrankungen, die allesamt ausführlich und didaktisch gut aufbereitet sind. Im Anschluss beschreiben die Autoren die möglichen Therapien. Abschließend werden juristische Aspekte wie etwa das PsychKG beleuchtet. Eine gute Idee der Autoren ist das Glossar am Ende des Buches, in dem alle relevanten psychiatrischen Fachbegriffe erklärt werden. Dadurch und durch den klaren Schreibstil ist das Buch stets verständlich. Das Lehrbuch „Psychiatrie” aus dem Springer-Verlag von den Autoren Tölle und Windgassen beinhaltet alle relevanten Kapitel der Psychiatrie und eine zusätzliche Einführung in die Psychotherapie. Es bietet eine allgemeine Einführung und gibt im krankheitsspezifischen Teil zu jedem Krankheitsbild Definition, Klassifikation, Epidemiologie an und liefert ausführliche Informationen zu klinischem Erscheinungsbild, Diagnosestellung und mögliche Differentialdiagnosen und Therapiemöglichkeiten.
Relevanz für Kurse und Examen
Für Studenten, die diesem Fach nicht viel abgewinnen können, ist dieses Lehrbuch zu ausführlich. Hier steckt mehr Wissen drinnen, als in Uni-internen Prüfungen gefordert wird. Ich wage sogar die Behauptung, dass das Buch zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung ausreicht. Wer sich für Psychiatrie interessiert findet hier jedoch genau das Richtige. Das Buch deckt den Gegenstandskatalog des Themengebiets komplett ab und eignet sich daher sicherlich zur Vorbereitung auf Prüfungen in diesem Gebiet.
Pro
  • exzellente klinische Fälle
  • tolle Abbildungen
  • Interviews mit Patienten
  • einheitliche Gliederung
  • gutes Preis/Leistung-Verhältnis
Contra
  • langweilige Einleitungen der Autoren
  • Psychotherapie nicht ausführlich beschrieben
  • Bilder und Übersichtstabellen fehlen gänzlich
Extras
Patientengespräche auf Video-CD-ROM
Rezensent
Michael Gonsior Stefanie Fecken
Jetzt abstimmen
Wähle Deinen Favoriten aus und stimme jetzt ab!

7 Wertungen (2.71 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

2 Kommentare:

Olivia Uth
Olivia Uth

Sehr gutes detailliertes Buch mit einer sehr guten CD als Anschauungsmaterial!
daumen hoch :)

#2 |
  0
Carina Hubert
Carina Hubert

Das Buch ist sehr gut geschrieben. Es lässt sich fließend lesen und erklärt die häufigsten Erkrankungen sehr detailliert. Es ist z.T. sehr ausführlich, für Studenten aber sehr gut geeignet um Zusammenhänge zu verstehen. V.a. der Teil ‘Psychopathologischer Befund’ und die vielen verschiedenen psychiatrischen Fachtermini werden sehr gut beschrieben und lassen keine Fragen mehr offen. Ich habe mit diesem Buch für meine Psychiatrie und Kinder- und Jugendpsychiatrieklausur gelernt und war sehr begeistert. Ich kann das Buch allen weiterempfehlen, die ein bisschen mehr, als nur die reinen Basics wissen wollen. Es lohnt sich auf jeden Fall, gerade im Fach Psychiatrie genauer informiert zu sein, da viele Patienten häufig auch zusätzlich psychiatrische Erkranungen haben.

#1 |
  0
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: