Ein Arzt für alle Fälle!

5. März 2010
Teilen

Kittel-Ärmel hochkrempeln, Stethoskop zücken – jetzt gibt es einiges zu tun! Denn bei DocCheck Pro warten ganze 20 neue Patienten in der Virtuellen Ambulanz auf Ihre Diagnose! Vielseitigkeit ist gefragt, denn jeder Fall kommt aus einer anderen Fachdisziplin.

Sie werden Ihr ganzes Fachwissen brauchen, denn leicht wird es ganz sicher nicht. Doch keine Sorge, Sie haben keinen Zeitdruck, die neuen Patienten bleiben bei DocCheck Pro dauerhaft für Sie im Angebot. Natürlich gibt es aber auch weiterhin einen monatlich wechselnden Patienten.

Bei jedem Fall führen Sie eine professionelle Untersuchung am Bildschirm durch. Zur gründlichen Untersuchung stehen Ihnen im Kliniksimulator alle Instrumente einer modernen Klinik zur Verfügung. Jeder medizinischen Fachdisziplin ist eine eigene virtuelle Abteilung zugeordnet. Auch Fachliteratur steht reichlich zur Verfügung: In der virtuellen Bibliothek finden Sie Hintergrundinformationen, Nachschlagewerke und praktische Links. Erheben Sie die Anamnese und stellen Sie die richtige Diagnose! Diese wird anschließend nach ICD10 verschlüsselt und kann mit dem Expertenweg verglichen werden.

Mehr Informationen zur Virtuellen Ambulanz von INMEDEA erhalten Sie hier und in dieser ausführlichen Rezension.

Diagnose: Besserklicker-itis

DocCheck Pro Mitglieder haben für nur 4,90 EUR/Monat vollen Zugang zur Virtuellen Ambulanz und vielen weiteren erstklassigen Web-Diensten: Stöbern Sie in Fachliteratur, recherchieren Sie in professionellen Arzneimittel-Datenbanken oder bilden Sie sich online fort. Schauen Sie einfach mal in die Übersicht aller Services von DocCheck Pro. Oder melden Sie sich gleich hier an!

9 Wertungen (3.56 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

3 Kommentare:

Nichtmedizinische Berufe

Liebe Frau Bohnsack,
einen kostenlosen Fall aus der Virtuellen Ambulanz zum Reinschnuppern und Ausprobieren finden Sie hier:
http://campus.doccheck.com/de/inmedea1/

Über 60 weitere Patientenfälle unterschiedlicher Fachkliniken finden Sie übrigens auch bei DocCheck Load zum kostengünstigen Einzelabruf:
http://load.doccheck.com/de/online-dienste-und-software/elearning/

Viel Erfolg!

#3 |
  0
Dr. med. ERNST  H. Tremblau
Dr. med. ERNST H. Tremblau

Liebe Doreen,
volle Zustimmung! Gehen Sie mit Ihrer Eigeninitiative noch
weiter!Bleiben Sie auch nach dem Examen noch eine Weile in
der Pathologie. Da lernen Sie die Fehler der autoritärsten
Kliniker kennen und die deutsche klinische Überlegenheit gegen-
über den verachteten Hausärzten in die Waa- g e r e c h t e
zu nivelleren; Ausnahmen vorbehalten! Weiter so! Tremblau

#2 |
  0
Studentin der Humanmedizin

wäre doch cool, wenn studenten die ambulanz kostenlos nutzen könnten. unser pathologie professor versucht gerade eine eigene seite mit fällen aus der klinik zu gestalten auf edoctrainer.de das ist bei den studenten sehr beliebt, denn es schult das diagnostizieren leider gibt es nicht all zu viele angebote dieser art im netz. ich stecke gerade in den examensvorbereitungen und hab immer intersse an praktischen fällen und andere sicherlich auch.

#1 |
  0


Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: