Orientierungshilfe: hier geht’s zum Wunsch-PJ

6. August 2010
Teilen

Wo soll ich mich bewerben? Wie ist eigentlich ein PJ im Ausland? Wie fanden andere ihr PJ in meiner Klinik? - Diese und viele weitere Fragen stellen sich angehende PJler. Orientierung und einige Antworten liefert DocCheck Campus!

Bevor das PJ losgeht, gibt es einiges zu planen und zu entscheiden. DocCheck Campus hilft Euch auf dem Weg zum und durch das PJ mit vielen Informationen und lesenswerten Erfahrungsberichten.

Orientieren

Am Anfang steht der angehende PJler vor einem Berg an Möglichkeiten, Fragen und Entscheidungen. Hier heißt es: orientieren! Worüber muss ich mich informieren und wo bekomme ich diese Informationen? Einige praktische Links zur Orientierung:

Was ist das PJ eigentlich?
Die wichtigsten Fragen zum PJ
PJ Visionen und Realitäten – worauf muss ich mich einstellen?

Informieren

Sind die grundlegenden Fragen erstmal geklärt, geht es nun an den Feinschliff: wo will ich mein PJ machen? Möchte ich ins Ausland? In welchem Bereich möchte ich mein Wahltertial absolvieren?

Bei diesen Fragen helfen nicht nur allgemeine Infos weiter, wie zum Beispiel über die PJ-Möglichkeiten im Ausland, sondern auch Erfahrungsberichte können wichtige Informationen und Tipps enthalten. Auf DocCheck Campus findet Ihr eine Reihe von PJ-Erfahrungsberichten aus dem Ausland sowie viele Auslandsberichte für PJ, Famulatur und Co.

Nun hat man sich also entschieden: Inland, Ausland, Heimatstadt oder fremde Stadt. Bleibt noch die Wahl des Krankenhauses und des Fachgebiets.
Zieh hier das PJ-Ranking zu Rate! Die Datenbank von über 7.000 Bewertungen gibt Auskunft über Inhalte und Qualität von PJ-Tertialen in Krankenhäusern im In- und Ausland. So findest Du heraus, was Deine Vorgänger über ihr PJ zu sagen haben.

Triumphieren

Wenn Wunsch-Stadt, -Krankenhaus und -Fachgebiet gewählt sind, geht es an die Bewerbung. Informationen zur Bewerbungsprozedur ist man schon in der Orientierungsphase begegnet, und so kann es direkt losgehen. Junge Ärzte sind gefragt, eine Stelle hat man da schnell gefunden.
Aber Vorsicht! Im Ausland können die Bewerbungsfristen abweichen, deshalb sollte man rechtzeitig planen!

Rekapitulieren

Hast Du das PJ erfolgreich beendet, liegt ein sicherlich anstrengendes aber spannendes Jahr hinter Dir. Lass Deine Kommilitonen daran teilhaben und bewerte Dein eigenes PJ bei PJ-Ranking.de oder berichte bei DocCheck Campus, wie es Dir ergangen ist.

Viel Spaß im PJ wünscht
das DocCheck Campus Team

3 Wertungen (3.67 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: