Flexikon Write Club

24. Juni 2013
Teilen

Im Flexikon findet der Nahkampf in Sachen Medizinwissen statt. Wir machen Dich fit für den Ring und zeigen Dir alle wichtigen Tipps und Tricks, die Dich im Kampf gegen das Unwissen zum Sieg führen.

Das Prinzip des Flexikon Write Clubs ist einfach:  Medmachen – beim größten Medizinlexikon online! Hierbei gibt es aber einige Regeln, die Du als Mitglied auf jeden Fall beachten solltest.

1st RULE

Du verlierst kein Wort über den Write Club.

2nd RULE

Du verlierst kein Wort über den Write Club (außer in der Autorengruppe natürlich).

3rd RULE

Wenn Du für das Flexikon schreibst, achte bitte auf den Qualitätsstandard und auch besonders auf Rechtschreibung und Zeichensetzung.

4th RULE

Nur ein Artikel auf einmal: Bevor Du eine Seite anlegst, guck bitte immer nach, ob es den Begriff schon unter einem Synonym gibt. Check dazu bitte alternative Schreibweisen, landläufige Bezeichnungen, Abkürzungen etc. Kontrolliere unbedingt, ob der Seitentitel korrekt ist, denn den kannst Du nachträglich nicht ändern (falls es doch passiert sein sollte, kann ich das allerdings, also bitte gib mir kurz Bescheid).

5th RULE

Beginne Deinen Artikel direkt mit den Synonymen und den englischen Begriffen (falls vorhanden). Danach startet jeder Artikel mit der ersten Überschrift, die immer „Definition“ lautet und dem entsprechenden Text dazu. In der Definition wird das zu definierende Wort beim ersten Vorkommen fett geschrieben (Wort markieren und oben bei den Editorelementen auf ‚Fett’ klicken). Danach jedoch nicht mehr!

6th RULE

Überschriften macht man so: ==Überschrift==
Die Überschrift wird automatisch nummeriert und fett gedruckt, das musst Du also nicht selbst machen. Das Inhaltsverzeichnis erstellt sich von allein, wenn es mehr als 3 Überschriften in einem Artikel gibt. Unterpunkte bekommen einfach ein = mehr. Also ===Unterpunkt===
Gliedere Deinen Text in sinnvolle Abschnitte und bleibe bitte, soweit möglich, objektiv. Aufzählungen erstellt man mit einem * vor dem Stichpunkt. Wenn es einen Unterpunkt gibt, kommt ein * hinzu:
* Aufzählung
** Unterpunkt

7th RULE

Verlinke alles, was relevant ist, aber immer nur beim ersten Vorkommen.

  • Einfache Verlinkung: [[Wort]]
  • Verlinkungen des ersten Teils des Wortes, die Singularform: z. B. [[Bein]]e wird angezeigt als Beine, verlinkt aber auf Bein
  • Verlinkung auf ein anderes Wort: z. B. [[Numerus Clausus | NC]] wird angezeigt als NC, verlinkt aber auf Numerus Clausus.

Um auf eine externe Seite zu verlinken, benutze diese Struktur:
[http://www.who.int/en/ Weltgesundheitsorganisation]
Sei bitte sparsam mit externen Links, da diese schwer zu pflegen sind. Ist die Seite offline, merkt das von uns keiner und schon haben wir einen toten Link auf der Seite.

8th RULE

Und die letzte Regel im Write Club: Wer neu ist im Write Club muss schreiben!

Weitere theoretische Hilfen zum Verlinken, Formatieren etc. findest Du im Handbuch und zum Üben gibt es die Spielwiese – hier kannst Du alles durchtesten, ohne etwas ‚kaputt’ zu machen. 3 Minuten. Es ist soweit – Ground Zero…

2 Wertungen (5 ø)

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: