Get in touch: DocCheck Login für das iPhone

14. Dezember 2010
Teilen

Jeder kennt Sie, fast jeder nutzt sie: Apps – kleine und praktische Applikationen für das iPhone und das iPad. Doch auch hier gilt es konform mit dem Heimittelwerbegesetz (HWG) zu bleiben.

In den Weiten des World Wide Web ist es für mittlerweile über 750.000 Nutzer aus medizinischen Fachkreisen ganz alltäglich, auf passwortgeschützte Inhalte verschiedener Anbieter mit einem einzigen Passwort zuzugreifen: mit ihrem DocCheck Account. Mit iPhone und iPad hat sich das Internet nun zunehmend von stationären Computern gelöst und ist insbesondere mit der ständig wachsenden Zahl an vielfältigen Applikationen flügge geworden. Für viele medizinische Nutzer wie Ärzte, Apotheker und Studenten wird es neben der Nutzung des Internets am Laptop oder Praxisrechner zunehmend interessanter, auch ortsunabhängig auf aktuelle Informationen schnell und einfach zugreifen zu können – egal, ob beim Hausbesuch, auf einer Tagung oder im Hörsaal.

App-solut schnell und zielsicher

Der Vorteil einer App gegenüber der offenen Suche im Internet: Eine App liefert in kürzester Zeit das gewünschte Ergebnis, denn sie verbindet ein genau definiertes Anwendungsprogramm mit aktuellen Inhalten aus dem Web. Ein Arzt kann beispielsweise mit der jeweils richtigen App eben so schnell die Leitlinien zur Diagnose des Reizdarmsyndroms überfliegen oder einen Blick in die Rote Liste werfen, wie der Apotheker sich mit einer anderen App die PZN eines bestimmten Medikamentes anzeigen lassen kann. Das klingt ungeheuer praktisch – wirft jedoch auch gleich die Frage nach einer gleichzeitig HWG-konformen und App-tauglichen Umsetzung auf:
Wie stelle ich sicher, dass mein Service ausschließlich Nutzern aus medizinischen Fachkreisen zur Verfügung steht – ohne ihnen unpraktikable Hürden in den Weg zu stellen?

Die Lösung: der mobile DocCheck Login

Immer mehr Apps bauen bereits auf den bequemen, weil einheitlichen Login via DocCheck– und sichern sich so nicht zuletzt einen klaren Wettbewerbsvorteil im schnell wuchernden Applikationsdschungel. Denn bei der Entscheidung für eine App steht die schnelle Nutzbarkeit immer an erster Stelle – und die ist durch den mobilen DocCheck Login jederzeit perfekt gegeben.

Gerne beraten wie Sie persönlich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot: dennis.bohlsen@doccheck.com

0 Wertungen (0 ø)
Allgemein

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.



Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: