Bewegungsmangel: Sitzen ist das neue Rauchen

9. Juni 2016
Teilen

Jeden Tag verbringen wir durchschnittlich 7,5 Stunden im Sitzen – im Büro, im Auto, auf dem Sofa. Eigentlich ist der menschliche Körper aber für viel mehr Bewegung ausgelegt. Wie wir uns in unserem modernen Alltag immer wieder Bewegung verschaffen können, erklärt Dr. Heart.

33 Wertungen (4.18 ø)

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

13 Kommentare:

Viedeo passt, nur nicht ausregen!

#13 |
  0

@Anne-Kathrin Böttger
Vielen Dank, ich bin tatsächlich aufgeschlossen und werde den Herrn Schorpp mal aufsuchen, auch wenn mir die von Ihnen ferndiagnostizierten Probleme” bislang gar nicht bewusst waren..
Aber man muss ja nicht auf die Beschwerden warten,
in diesem Sinne vielen Dank,
Stefan Waller

#12 |
  0
Gast
Gast

Hallo Herr Dr. Waller,
Sie wohnen in Berlin, dort arbeitet ein sehr guter Osteopath Peter Schorpp.
Ihr Shift steht rechts und könnte Ihnen unter anderem Schulter-Nackenbeschwerden verursachen. Ich hoffe Sie sind aufgeschlossen und neugierig auf eine gute Behandlung.
Sportliche Grüße
Anne-Kathrin Böttger

#11 |
  0

@9: Lieber Herr Dr. Waller: Ich wollte Sie keineswegs persönlich angreifen und bin voll bei Ihnen, wenn es um Gesundheitsaufklärung und Animieren zu mehr Bewegung und bedarfsangepasster Ernährungs geht. Ich war lediglich erstaunt, Ihren Beitrag auf diesem Portal zu finden, auf dem normalerweise “brand new” Studien diskutiert werden. Aber Sie haben recht – das Thema Lebensstil ist natürlich immer aktuell.
Insofern nichts für ungut und freundliche Grüße.
S. Graf

#10 |
  0

@Dr. rer.nat. Stefan Graf: Sehr geehrter Herr Dr. Graf,
ich stimme Ihnen zu, die Inhalte sind nicht neu, das Video ist auch schon vor einer Weile erschienen und an sich wende ich mich ja auch primär nicht an Ärzte und Gesundheitsprofis, sondern an “normale”, gesundheitlich nicht vorgebildete Menschen, denen ich einfache, aber wie ich finde wichtige Inhalte vermitteln will ohne dass es sich hierbei stets um “rocket science” handeln muss. Da ich Menschen erreichen will, muss natürlich auch Reichweite geschaffen werden, nennen Sie es Eigenwerbung, ich finde es nicht verwerflich, die Inhalte meiner Webseite und meiner anderen Kanäle sind frei zugänglich und nicht kommerziell. Wenn wir die Menschen zu besserem Lebensstil ermuntern wollen, was spricht dagegen einen Kanal wie das Internet dazu zu nutzen?!

#9 |
  1

@Dr. Stefan Waller alias Dr. Heart: Bisschen viel Eigenwerbung – oder?

#8 |
  2

Neues liefert dieser Beitrag wahrlich nicht. Der NDR hat schon vor einem Jahr von Studien, die SItzen als eigenständigen Risikofaktor ausmachen, ausführlich berichtet:

http://www.ndr.de/info/sendungen/radio-visite/Radio-Visite-Sitzen-gefaehrdet-die-Gesundheit,audio247288.html

http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Sitzen-steigert-Gesundheitsrisiko,sitzen120.html

Auch dass die Folgen stundenlangen SItzens nicht ohne weiteres durch sporliche Aktivitäten nach Feierabend kompensiebar sind (wie man früher dachte) ist erwähnungswürdig.

#7 |
  0

Ich stimme voll zu. Bewegung bzw. Sport ist wichtig. Noch viel wichtiger ist allerdings Ernährung. Video dazu von Dr. med. Michael Greger: http://www.youtube.com/watch?v=pEQ8orjYNPA

#6 |
  0
Mitarbeiterin Industrie

Vermutlich entstand Dr. Hart, aus dem fälschlich gesetztem Tag “Dr. Hart” statt “Dr. Heart” ;)

#5 |
  1

@Prof. Dr. Heinz Dr. Heinz Mechling:
Sehr geehrter Herr Professor, korrekt müsste es heißen: “Who the hell is Dr. Heart?!”, Sie wissen schon, aus dem englischen für Herz.. ;)
Wenn Sie also mehr erfahren wollen, come in and find out:
http://www.dr-heart.de
facebook: http://www.facebook.com/Dr.Waller.Heart/
youtube: http://www.youtube.com/c/DrHeart-tv

Selbstverständlich werde ich vor dem nächsten Beitrag Ihre persönliche Autorisierung einholen!

Beste Grüße,
Stefan Waller

#4 |
  0

@Gast: Danke für den Tipp, können Sie mir jemanden empfehlen?

#3 |
  0
Prof. Dr. Heinz Dr. Heinz Mechling
Prof. Dr. Heinz Dr. Heinz Mechling

Who the hell is Dr. Hart? Who invited him to doccheck nes?

#2 |
  3
Gast
Gast

Hallo Dr. Heart ,
Es tut mir weh Ihnen im Video zuzusehen, Sie haben eine Shift Läsion der oberen BWS und sollten dringend zum Osteopathen.
Gute Besserung.

#1 |
  2
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: