Ohne Kopfschmerz in die Fastenzeit!

13. Februar 2013
Teilen

Karneval: Tonnenweise Kamelle und jede Menge gute Laune... und wie geht es Ihnen heute? Wie Sie den Kater verjagen und welche Tipps Sie Ihren Patienten mitgeben können, erfahren Sie bei DocCheck Load.

Obwohl das Wetter das Karnevalstreiben bei uns im Rheinland nicht begünstigt hat, wurde auch dieses Jahr wieder ausgelassen gefeiert. Aschermittwoch ist jedoch alles vorbei… zurück bleiben die “Katerkopfschmerzen”; statistisch die häufigste Kopfschmerzursache überhaupt.

Hämmerndes Pochen unter der Schädeldecke – was hilft?

Bei den selbst zugefügten Katerkopfschmerzen ist schnell ein Heilmittel zu finden – in der Fastenzeit besonders leicht – viel Wasser, der Verzicht auf weiteren Alkohol und die ein oder andere Mineralien-Zufuhr helfen wahre Wunder. Wann hatten Sie Ihren letzten Hering?
Schwieriger wird es hingegen bei chronischen Schmerzen wie der Migräne oder Cluster-Kopfschmerzen. Hier bleibt der Weg zum Neurologen wahrscheinlich nicht erspart.

Unsere eLiteratur rund um den Kopfschmerz

Die Kopfschmerzen – Das Werk vom erfahrenen Neurologen Göbler vermittelt den aktuellen Wissensstand zu Ursachen, Diagnostik und Therapie der verschiedenen Kopfschmerzformen. Die 3te komplett überarbeitete Auflage wurde für eine noch größere Praxistauglichkeit gestrafft.

Triggerpunkt-Therapie. Ein Arbeitsbuch zur Selbsthilfe. Unendlich viele Menschen leiden unter Kopfschmerzen und Migräne und dennoch gibt es kein Patentrezept, diese Beschwerden zu kurieren. Das Buch gibt einen Überblick über die möglichen Ursachen von Kopfschmerzen und Migräne und bietet zahlreiche Tipps zur Selbsthilfe.

Nackenaktivprogramm. Ein Ratgeber bei Kopf-Nacken-Schulter-Beschwerden mit 103 Übungen und 42 Tipps, u. a. zur Entspannung der Nackenmuskulatur und für die Augenmuskeln sowie Übungen zur Kräftigung vorgestellt.

Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen. MIPAS-Family, ein familienorientiertes, verhaltenstherapeutisches Kopfschmerztraining, unterstützt Kinder und Jugendliche mit chronischen Kopfschmerzen dabei, ihre Schmerzen und die damit verbundenen Einschränkungen besser zu bewältigen.

DocCheck Load Medizin zum herunterladen

Im eStore von DocCheck können Sie online recherchieren, mit wenigen Klicks die gewünschten Inhalte kaufen – und direkt loslegen. Sie erhalten zahlreiche Fachpublikationen. Die erworbenen Titel stehen Ihnen in Ihrer persönlichen eBox dauerhaft zum Abruf bereit.

So können Sie jederzeit und von überall darauf zugreifen! Bezahlen Sie bei DocCheck Load bequem und sicher per Kreditkarte, Lastschrift, PayPal oder DocCheck Kundenkonto.

15 Wertungen (2.2 ø)

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv.

5 Kommentare:

An den Webmaster:

unlauteres Bewerben von “Arzneimitteln” – bitte löschen!

#5 |
  0
Dr. Gabriele Steinmetz
Dr. Gabriele Steinmetz

Genau, liebe Frau Ade! Da das potenzierte Nux vomica die Leberentgiftung fördert, hilft es außerdem gegen die Übelkeit. Es ist so einfach ;-) und zudem ohne Nebenwirkungen!

#4 |
  2
Ines Ade
Ines Ade

Nux vomika hilft sehr gut, wurde auch schon von vielen bestätigt. Die letzten zwei Antworten, hatten sowieso keine brauchbaren Tipps und waren eher peinlich ;)

#3 |
  4
Student

So etwas kann tatsächlich nur von einem Heilpraktiker kommen…

#2 |
  0
Medizinjournalist

Es gibt ein einfaches und wirksames Mittel Homöopathika D4 Nux vomika.
Ein anders, sich bei einer Weide die junge Rinde abschälen, trocknen lassen und diese Rinde im Mund eine Weile kauen, das Salicin wirkt!

#1 |
  0
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: