Alopezie: Haarfollikel, wacht auf!

Haarausfall ist mehr als nur ein kosmetisches Problem. Menschen leiden psychisch stark unter fehlenden Haaren. Aktuell gibt es nur wenige Pharmaka zur Behandlung. Biologen versuchen jetzt, den Stoffwechsel gezielt zu steuern und Implantate aus Stammzellen zu entwickeln. mehr...

Ein Pflegeschüler macht Wahlprogramm

Kurz vor dem Urnengang kocht die Stimmung wohl doch noch mal auf. Während der bisherige Wahlkampf als einer der langweiligsten der letzten Jahrzehnte angesehen werden darf, hat nun ein Pflegeschüler ein Thema ins Spiel gebracht, das allseitig diskutiert wird. mehr...

Blogbeitrag von Tobias Sambale
19

„Ich habe mich sozusagen verloren“

Auguste ist dement. Im Alter von 51 Jahren. Alois, Oberarzt einer psychiatrischen Klinik, ist fasziniert von der Frau, die immer wieder erzählt, sie habe sich selbst verloren. Er protokolliert gemeinsame Gespräche. Wie bedeutend seine Notizen einmal sein werden, ahnt mehr...

Blogbeitrag von Die Medici
8

Apothekertag: „Unter Naturschutz von Gröhe“

Wer Visionen beim Deutschen Apothekertag erwartet hat, wurde enttäuscht. Anstatt sich mit neuen Konzepten gegen die „Holland-Boni“ zu wehren, sucht die Apothekerschaft wie so oft Schutz bei der Politik. Die Hilferufe nutzt vor allem einer strategisch: Hermann mehr...

Blogbeitrag von Michael van den Heuvel
16

Antikoagulation: Heparin für Veganer

Bis heute gewinnen pharmazeutische Hersteller das Antikoagulationsmittel Heparin aus Schweinedärmen. In der Vergangenheit gab es mehrfach tödliche Zwischenfälle aufgrund verunreinigter Materialien. Jetzt ist die erste künstliche Herstellung von Heparin gelungen. mehr...

Herzmuskel: Eine Revolution aus Spinat

Der Stiel eines Spinatblatts erinnerte Biotechniker Joshua Gershlak an eine Aorta. Gemeinsam mit seinem Kollegen fand er einen Weg, funktionsfähiges Herzgewebe aus Spinat zu züchten. Dies wird die zukünftige Medizin revolutionieren. Warum? mehr...

Blogbeitrag von Marlene Heckl
13

Virchows These endlich bewiesen

Nach 20 Jahren Forschung beweist der Kardiologe Paul Ridker, dass die spezifische Hemmung von Entzündungen das kardiovaskuläre Risiko senkt – unabhängig von Cholesterinwerten. Ein Durchbruch? DocCheck sprach mit Ulf Landmesser darüber, wie die CANTOS-Studie mehr...

CANTOS: Das Pippi-Langstrumpf-Projekt

Es ist schon ein perfides CANTOS-Studiendesign. Es scheint, als wären die Studienteilnehmer ganz nach dem Prinzip „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“ ausgewählt worden. Und so redet nun alle Welt über angeblich revolutionäre Studiengebnisse. Ich mehr...

Blogbeitrag von Thomas Georg Schätzler
5

Pädiatrie: Antidepressivum schlägt Placebo – knapp

Psychische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen werden heutzutage oft zusätzlich mit Antidepressiva behandelt. Diese wirken zwar besser als Placebos, der Unterschied ist allerdings klein und schwankt je nach Störungsart, wie eine aktuelle Metaanalyse zeigt. mehr...

Universität Basel
4

Froh in den Tag – mit Ritalin C

Modafinil oder Methylphenidat werden immer attraktiver. 20 Prozent der befragten Chirurgen nutzen solche Substanzen, um dem Arbeitsstress gewachsen zu sein. Hausärzte berichten, sie seien mit dem Thema wenig vertraut, werden aber häufig um ein Rezept gebeten. mehr...

Artikel von Erich Lederer
35
Hier klicken und Medizin-Blogger werden!
Copyright © 2017 DocCheck Medical Services GmbH
Sprache:
DocCheck folgen: